Kinderwunsch mit 36 ????

Hallo,
ich bin ganz frisch in diesem Forum angekommen. Warum bin ich hier ? Ich werde in ca. 3 Wochen 36 Jahre alt und möchte ein Kind. Noch nehme ich die Pille, denn mir stellt sich die Frage, ob ich nicht zu alt bin für das erste Kind. Eigentlich war ein Kind für letztes Jahr geplant, aber dann kamen einige private Probleme dazu und damit war die Kinderplanung erstmal erledigt. Jetzt traue ich mich aufgrund meines Alters nicht so recht. Diesen Monat war ich mal richtig mutig. Ich habe mehrere Pillen nicht genommen und wir haben es drauf ankommen lassen. Naja, nach 20 Jahren Pilleneinnahme und in meinem Alter ist die Möglichkeit einer ss mehr als gering, auch wenn nur etwa die Hälfte der Pillen den Weg in meinen Magen gefunden hat. So sehr ich mir auch ein Kind wünsche, ich traue mich nicht die Pille komplett abzusetzen. Hat schon jemand Erfahrung mit einer ersten ss in diesem Alter ?

LG

1

Hallooo,
bin 37 und plane gerade das erste Kind. Ist vollkomen OK. Meine Frauenärztin sagt auch, dass unser Alter kein Problem ist, mit einem Kind zu starten und dann auch ein 2. zu planen :o)
Wünsche Dir alles Gute und viel Freude beim Planen.
:-)

LG
Sylvia

2

Hallo rala,

als ich dass jetzt las, muss ich schmunzeln!


Was glaubst du, wie viele Frauen hier sind, die auch in deinem Alter und älter sind??? Huuuuuuuuuunderte!!

Schau dich mal bitte in der Rubrik Treffpunkt um und du wirst viele Damen finden, die genau das Gleiche Anliegen haben wie du und ich (34)..

Ich freu mich auf einen Austausch mit dir und die anderen werden dich auch gerne willkommen heißen!

Lieben Gruß Die Katy

3

Hallo Rala!

Ich bin 37 und kann mich den Damen nur anschließen..... Und einfach nur die Hälfte der Pillen zu nehmen halte ich für eine wilde Technik#kratz, die deinen Körper wahrscheinlich nur verwirrt! Wenn Ihr euch sicher seid, dass Ihr wollt: Weg mit der Chemie-Keule (aber die Packung noch ordentlich zuende aufessen;-) und viel Spaß beim Üben.

Viel Glück,

Apriori

4

Keine Sorge!
36 ist doch absolut okay!
Wie schon erwaehnt wurde, gibt es hier sehr viele
Frauen ueber 35 mit Kinderwunsch. Ich z.B. bin 38 Jahre
alt und hoffe auch noch auf das erste Kind.
War schon mal kurzzeitig schwanger (leider FG), und mein
FA hat mir gesagt, dass das Kreuzchen "Risiko", da ueber
35 Jahre, wirklich nur proforma sei, er sehe da absolut kein
Problem. Im Übrigen auch nach der FG nicht.

Also keine Panik, an Kinderwunsch mit 36 ist ueberhaupt nichts auszusetzen!

LG
Ally#klee

5

Mich hat es vor über 3 Jahren mit 26 schon Überwindung gekostet, die Pille abzusetzen, obwohl unser Kinderwunsch RIESIG groß war! #schock
Ich denke, dass wir uns schon mehr als bewusst sind, dass ein Kind nun einmal eine (schöne) Veränderung des Lebens mit sich bringt und das Absetzen der Pille der erste große Schritt in diese Richtung ist.
Ich wünsch Euch ganz viel und schnellen Erfolg! #liebdrueck

LG Otti

9

Nur die Hälfte der Pillen zu essen, war eigentlich nicht als Technik gedacht, ich wollte nur 10,00 Euro Praxisgebühr sparen und habe daher meine Reste der letzten Jahre zusammengekratzt, bis meine neue Pille ankommt. Eigentlich hatte ich keinen Sex geplant, aber dann war es mir egal, da ich eh ein Kind haben möchte und nur wegen dem Alter angst habe. Jetzt bin ich erstmal erleichtert, daß ich hier doch nicht den Altersdurchschnitt übergebühr anhebe und das es noch mehr Frauen in meinem Alter hier gibt. In meinem Bekanntenkreis sind alle geschockt, daß ich in meinem Alter noch ein Kind haben will. Alles getoppt hat eine Freundin, der ich erzählt habe, daß wir mehr oder weniger ungeschützten Verkehr hatten. Sie hat mir geraten kräftig auf den Stepper zu gehen....... Warum sie mir das geraten hat, war mir sofort klar. Ich denke, ich werde jetzt noch bis Sonntag meine Pille nehmen und sie dann absetzen. Allerdings hoffe ich doch noch ein wenig auf den "goldenen Schuß" ;-)
Hat einer von Euch Erfahrung wie lange es nach so langer Pilleneinnahme dauert bis ich wieder fruchtbar bin ?

LG

10

Hallo rela,

dass ist ne gute Frage, mit der Pille usw.

Im Endeffekt ist es so wie bei Allem, was mit dem Kinderwunsch zu tun hat: Alles kann, Nichts muss passieren.

Vielleicht schnackelts gleich im ersten Zyklus, vielleicht brauchst du auch ne Zeit. Keiner weiß es und entscheiden tut es eh dein Körper.

Du wirst hier nach und nach alle Variationen kennen lernen, denn die Mädels haben irgendwie alle alles durch, aber bei dir kann es gaaaaaaaaaaanz anders laufen.

Lass es auf dich zukommen und hibbel mit uns, der Rest kommt von selbst!!

Katy

weitere Kommentare laden
6

hallo rala,

meinen sohn habe ich nach sehr langer überei mit 36 jahren in den armen halten dürfen, und ich muss sagen es war kein tag zu früh und auch kein tag zu spät.
ffür mich genau richtig und nun wird an nummer 2 gebastelt.

lg caro mit simon 19.o2.2oo5

7

Huhu!
Werde nächsten Monat 37 und plane auch gerade das erste:-)
Hatte eine FG im Mai in der 10.SSW,
aber das haben viele andere jüngere Frauen ja leider auch schon durchmachen müssen.

Ich drück die Däumskes und viel Spaß beim Üben!

Steffi

8

Ich bin 26 und wir sind am 2. Kind, aber das ist doch heutzutage kein Problem mehr mit 36 ein Kind zu bekommen, was ja auch nicht alt ist. Ich kenn welche die mit 42 anfangen, also schmeiß die Pille weg und hab Spaß;-)

13

Hallo rala,
wegen Deines Alters brauchst Du Dir wirklich ÜBERHAUPT keine Gedanken machen #cool ........ Und darauf, was vermeintliche Freunde sagen würde ich mal gar nichts geben. Folge Deinem Gefühl und wenn Dir dieses zu vestehen gibt, dass Du gerne Mutter werden willst, dann tue es! Aber sei bitte nicht allzu enttäuscht, wenn es nicht auf Anhieb klappt #schmoll
Ich bin 38 und versuche nun schon seit gut 1,5 Jahren schwanger zu werden. Habe mir das alles auch viel einfacher vorgestellt, so nach dem Motto, Pille absetzen und ab geht das! Pustekuchen! Trotz regelmäßigen und pünktlichen Eisprüngen jeden Monat passiert mal goar nix #kratz ..... Das ist bei mir wahrscheinlich auch die Psyche ....#gruebel Ich mache mir halt auch so meine Gedanken wegen meines Alters .... Aber je mehr man sich Gedanken macht, desto schlimmer wird´s! Der viel zitierte Satz: "Mach dich frei und fixiere Dich nicht auf den Kinderwunsch" hat schon seinen Sinn, und die ebenfalls viel zitierte Antwort: "ich kann mich nicht so einfach frei & locker machen ... ??!!!!" deklariert ihr Übriges.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß beim #sex, denn das ist das Wichtigste, sonst verkommt die ganze Sache zur Pflichtübung. Und natürlich viiiiieeeeel #klee beim #schwanger werden !!!!!!!!!!!!

Alles Liebe
tomcatty#katze

Top Diskussionen anzeigen