Blutungen in der 1. Zyklushälfte ...

Guten morgen ihr lieben,

ich hatte leider im Juli eine MA mit AS. Seit dem stimmt mein Zyklus nicht mehr.
Gut, mein HCG hat auch lange gebraucht bis es endlich weg war (Anfang September). Dafür hab ich ja "Verständnis"...das der Drache ungewöhnlicher ist als sonst oder das es zu Zwischenblutungen kommt.

Aber jetzt hatte ich das Gefühl, dass der Zyklus wieder rund läuft, da die Periode wieder normal war. Die war vom 26.09 bis 30.09. Heute morgen wieder eine Zwischenblutung, die sind dann auch recht stark. Dann wieder 2 Tage Ruhe und so geht's weiter bis zum Eisprung (zumindest war es so seit der AS).
Wie soll sich denn so ne vernünftige Schleimhaut aufbauen?
Ich weiß langsam nicht mehr weiter 😔
Sorry...musste mal raus.

Kennt das jemand von euch?

Lg

Top Diskussionen anzeigen