Myo Inositol

Guten Morgen ihr lieben...

Kann mir jemand von euch ein gutes Präparat von Myo Inositol empfehlen?

Ich nehme zur Zeit noch Mönchspfeffer (125mg) und femiBaby...

Metformin habe ich vor längerer Zeit schon verschrieben bekommen vertrage es aber aufgrund von heftigsten Nebenwirkungen so gar nicht (übelster richtig schlimmer Durchfall und Magenbeschwerden).

Ich hatte metformin über einen Zeitraum von 6 Wochen getestet aber habe es dann eigenmächtig wieder abgesetzt weil es mir damals so schlecht ging damit und bin durch Zufall nun auf dieses Mayo Inositol gestoßen was ja auch bei PCO gut sein soll?!

Hoffe ihr könnt mir helfen und vielleicht bzw. auch eure Erfahrungen mitteilen bzgl. der Wirksamkeit und wie schnell es wirkt bzw. Geklappt hat...

Liebes danke

Jenni k

1

Guten Morgen, ich nutze es als kapseln 4g Inositol Pro Tag und das seit der 2zh vom letzten Zyklus. Bis jetzt hat es meinen es um 1 Tag nach vorne geholt und meine pms verringert, ob es geklappt hat erfahre ich erst nächste Wochen.

2

Hallo, ja, von Sunday.com.
Ich habe PCO und nehme das seit August.

Die Firma achtet auf Nachhaltigkeit, was ich sehr wichtig fand.

3

Ich kann dir bei Unverträglichkeit von metformin siofor empfehlen. Das ist das original. Nebenwirkungen hatte ich vielleicht 3 tage. Wichtig ist, dass man es immer zur selben Zeit nimmt 😊

4

Achso und zusätzlich nehme ich noch clavella und l thyroxin.

5

Ich nehme das Pulver von Vita World über Amazon.

Ich hatte sehr lange unregelmäßige Zyklen (45-85 Tage) und mit Inositol habe ich sie wieder regelmäßig bekommen auf 32 Tage.

Das mit dem schwanger werden hat trotzdem 2 Jahre gebraucht, warum kann ich nicht sagen.

LG Luthien mit ⭐, 4+2

6

Wie schnell hat sich die Regelmäßigkeit denn bei dir eingestellt?

Meine Zyklen schwanken zwischen 28 und 56 Tagen...

7

Der erste Zyklus war schon einiges kürzer als die vorigen und ab dem 2. war alles regelmäßig ☺

weitere Kommentare laden
10

Versuch es doch mit Siofor..nehme 3000mg am Tag und vertrage es ohne Nebenwirkungen..
Zusätzlich nehme ich Clavella Premium..
Ich hoffe ich darf in paar Tagen positiv testen🤭

LG ckli

11

Muss mich mal über das siofor einlesen ;)

Ich suche ne gute Alternative meinen Zyklus richtig in Gang zu bringen ohne dieses Dumme metformin...

:)

Danke für den Tipp...

Bei mir streiten sich die Ärzte ob es Pco ist oder nicht... der eine Arzt sagt ja der andere nein...

Fakt ist die Symptome liegen definitiv vor: Übergewicht, zu viele männliche Hormone, viele Follikel im Eierstock zu sehen, massive zyklusstörungen...

Durch den Mönchspfeffer ist es schon um einiges besser aber noch nicht ganz gut... Zyklus aktuell immernoch 40 Tage so wie es scheint, letzter Monat waren es 56 Tage, für den Eisprung muss mein Ei mehrfach Anlauf nehmen - hatte diesen Monat mit Abstand von 1 Wochen zwischendrin 2 LH Anstiege...

Komisch ist diesen Zyklus auch dass ich heute ES +14 bin und an es+11 hatte ich eine mini kurze Blutung abends... dann nichts mehr und nur ab und zu ein Hauch von SB... heute richtige SB...

Bluttest am Dienstag war negativ hatte aber vorher positive SSt erhalten - is wohl ein frühabgang...

Meine Laune is heut irgendwie nicht mehr die beste... 😟☹️😒😞

13

Ach das is ein anderes Medikament mit metformin Wirkstoff...

Grad eben gelesen - naja da besteht wieder das Problem dass mein dummer Arzt als ich damals gesagt hatte ich vertrage dieses Medikament nicht mir Weiß machen wollte es Gäbe keine Alternative...

Ich weiß das ist Schwachsinn aber er verschreibt mir nichts anderes... aufgrunddessen habe ich mittlerweile auch den Arzt gewechselt...

Der neue weiß gar nichts von dem metformin bisher...

weitere Kommentare laden
24

Huhu, ich werde in den nächsten Tagen auch mit Myo-Inositol starten. Ich hab Inofolic bestellt (gleiche Zusammensetzung wie Clavella aber etwas günstiger) und werde dazu noch "Mama A-Z" von DM nehmen, damit komme ich auf 4mg Myo-Inositol und 800 Einheiten Folsäure am Tag. Parallel dazu werde ich mit Möpf anfangen, aber da soll es ja relativ lange dauern, bis sich eine Wirkung zeigt:)

27

Ich hab mir vorhin das clavella premium in der Apotheke bestellt ;) so kann ich morgen starten

30

Hab eben gelesen dass du auch PCO hast (laut einem arzt) und übergewichtig bist. Ich hatte das selbe problem und kann dir nur den rat geben etwas abzunehmen. Meistens springt der körper direkt auf diese veränderung an bei mir sind die zysten damals z.b. fast ganz verschwunden bzw mit der periode dann abgeblutet wenn mal wenige da waren. Auch die periode kam alle 30-32 tage, meine haut wurde viel besser und es kam zum eisprung.

Leider hab ich mich dann irgendwann wieder fett gefressen und fange jetzt wieder mit abspecken an 🙄 aber es ist grad mit pco echt wichtig und erhöht generell die chancen aufs schwanger werde.

Achso, lass auch mal deinen Vitamin D3 wert checken. Da haben viele einen mangel und der muss behoben werden wenn ein KiWu besteht

Top Diskussionen anzeigen