Erfahrung mit ovaria comp/bryophllum?

Hat einer von euch Erfahrung damit gemacht?

Hi, also nachdem ich die beiden Kügelchen eingenommen habe wurde ich schwanger. Hatte nur leider eine FG.

Ich hab meine letzte Schwangerschaft (ist ein süßer Junge 👶🏻) alles probiert über clomifen über Tee über tempi bla bla - und dann im zweiten Zyklus mit SepiaC1000 direkt geklappt nach ich weiß nicht 20ÜZ 😅
Jetzt basteln wir wieder und ich hab sie schon da wenn es also nicht klappt werde ich es wieder einnehmen ...

Ich nehme auch beides. Mein zyklus ist von 45 auf 33 gesunken. 😁

Ich nehme seit einen Zyklus die Globulis. Hatte vorher einen kurzen Zyklus von 26 Tagen und eine kurze 2. ZH. Mein ES hat sich durch die Globulis um 2 Tage nach hinten verschoben und meine 2. ZH ein wenig verlängert. Bei jemand anderem war es im 1. Zyklus auch so, habe gehört dass es im 2. Zyklus dann eher den ES nach vorne holt.
Leider habe ich große Hoffnungen in die Globulis gesetzt, weil ich von vielen gehört habe dass es dadurch direkt im 1. Zyklus geklappt hat, bei mir ist heute leider der Drache gelandet und die Enttäuschung ist groß. Werde es trotzdem im nächsten Zyklus weiterhin mit den Globulis probieren...
Wisst ihr ob Blutwerte durch die Globulis verfälscht werden?

Ich weiß es leider nicht, gib die Hoffnung nicht auf
Ich würde mit meiner Tochter mit mönschpfeffer I'm ersten Zyklus schwanger leider klappt es diesmal nicht hab es 6 Monate lang genommen und Nebenwirkungen davon bekommen und abgesetzt aber dadurch hab ich ein sehr regelmäßigen Zyklus.
Wollte es diesen Monat mit den Globulis ausprobieren hab sehr viel gutes gehört

Top Diskussionen anzeigen