HCG zu niedrig für 5+2 obwohl man ES nicht kennt?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

Ich habe letzte Woche Mittwoch und Donnerstag (04./05.09.) positiv getestet und war auch direkt am Donnerstag beim Arzt.

(Meine letzte Menstruation hatte ich am 03.08.)

Bei dem Termin konnte meine FA leider noch nichts erkennen, so dass ich gester (Montag, 09.09.) noch mal hin sollte.

Es wurde eine „vermutlich“ Fruchthöhle von 0,34cm entdeckt. Gleichzeitig wurde mir zur Messung des hcg wertes Blut abgenommen.

Heute habe ich mit der FA telefoniert, sie sagt, dass der Wert (200) für meine Ssw zu niedrig sei. Rechnerisch müsste ich in 5+2 sein.

Allerdings weiß ich gar nicht wann ich meinen Eisprung hatte.

Sie geht von den durchschnittlichen Werten aus, so dass ich wahrscheinlich am 19.08. meinen Einspruch gehabt haben müsste. Da wir aber nicht wissen, wann der ES war, koennte er ja auch eine Woche später, also am 26.08. gewesen sein oder?

Ich fahre morgen in den Urlaub. Sie ist der Meinung, dass ich mit einer FG und Blutungen rechnen muss, da sich nicht denkt, dass daraus noch was wird.

Wie seht ihr das?
Sollte ich die Hoffnung nicht aufgeben?

Ich verstehe nicht, wie sie eine solche Aussage mit Richtwerten zum ES tätigen kann...

Meinen nächsten Termin habe ich nach dem Urlaub am 23.09.

Was denkt ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Hey,

ich sehe das genauso wie Du. Da der ES nicht sicher ermittelt wurde, würde ich mir erstmal gar nicht groß was dabei denken. Keiner weiß, wie weit Du tatsächlich bist. Wichtig ist eher, das der HCG Wert richtig ansteigt. Ich hab meinen allerdings nur 1 mal bestimmen lassen. Eine Fruchthöle sieht man ja. 😆
Manche Ärzte sind leider sehr vorschnell mit ihren Aussagen. Bestimmt wird alles gut.

Ich wünsche dir alles Gute.

2

Danke, das ist so lieb von dir.
Vor allem hat sie letzte Woche ja keinen HCG wert bestimmen Kasse , sprich wir haben keinen Vergleichswert.

Wie kann sie solche Aussagen treffen und mir jede Hoffnung nehmen? 😔

3

Davon hab ich leider sehr oft gelesen. HCG Wert niedrig und sofort wird von einem Abort gesprochen. Ein niedriger Anstieg kann natürlich ein Indikator sein. Aber Du sagst ja selbst, es gibt keinen Vergleichswert. Also ist nix gesagt. Da muss man einfach abwarten.

4

Mein ES war sowas von klar und trotzdem wurde ich die erste Zeit immer zurück datiert. Waren auch voller Hoffnung..
In der 25. Woche hat er die ganze Zeit vom Anfang aufgeholt und der kleine war immer drei Wochen weiter und er ist jetzt Kern gesund und schon 1 Jahr 😍

5

Hi, ich hab lustiherweise die gleichen Daten wie du 😊 am 03.08. letzt Periode und am 5.9. positiv getestet! Mein ES war erst am 24.8., daher bin ich erst 4+4 heute, es ist also auch bei dir noch alles drin!

6

Wirklich? Das ist ja verrückt. Nur das ich meinen ES nicht bestimmt habe ... 🤔
Ich wünsch dir alles gute!

7

Hey,
auf jeden Fall besteht Hoffnung. Wie sah denn dein positiver Test aus?

8

Leicht blau
Und an nächsten Tag deutlicher.

Der Clear Blue sagte 1-2 Wochen.

Wieso? 🤔🙂

9

Naja, je früher nach ES du testest, desto schwächer ist der Test. Wann hat der CB angezeigt?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen