Falsch positiver SST

Hallo zusammen,

ich bin total verwirrt. Vielleicht hat jemand von euch auch schon einen falsch positiven SST gehabt.

Ich hatte vor ca. 1 Woche (2.9.) meine Periode.
Irgendwie hatte ich heute doch das Gefühl einen SST zu machen (warum auch immer) Dieser war leicht positiv
Bin dann heute zum FA und er hat einen Ultraschall gemacht aber er meinte, dass es nicht danach aussieht. Auch keine aufgebaute Schleimhaut und auch die Eierstöcke sehen nicht danach aus. 🤷‍♀️
Blut hat er vorsichtshalber abgenommen. (da ich schon mal eine ELSS hatte)

Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen ss zu sein, da ich ja nun erst meine Periode hatte aber einen falsch positiven SST hatte ich auch noch nie?

Hatte jemand auch schon Erfahrungen damit?

Würde mich über Antworten freuen

1

Hallo,

Vielleicht war es die VL?

2

Das gute ist, dass du morgen Gewissheit haben wirst, wenn du das Ergebnis vom Arzt bekommst.

Zu dem positiven Ergebnis: vielleicht handelte es sich um eine VL?

4

Habe meinen Beitrag noch mal mit Bild vom Test hochgeladen.

Ich weiß noch nicht mal wie eine VL aussieht 🙈

3

Schau mal bei meinem Beitrag gerade rein gestellt

5

Achherje.
Also das gleiche in grün bei dir 🙈

Ich versteh das auch alles nicht. Der Doc hält von diesen Billigtest nichts weil es wohl öfters vorkommt.
Aber jedes mal einen teuren kaufen wollte ich auch nicht 😀

6
Thumbnail Zoom

Und schau mal vom letzten Gv bis jetzt müsste ja mega positiv sein.Ausser da fehlt die farbe bei der Testlinie aber von so einer Fehlproduktion hab ich noch nie gehört..achja und meine Ovus zeigen nur schwach an

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen