Ovu oder Tempi?

Hallo zusammen,
Ich hab es nun den dritten Zyklus so gehabt dass ich zwei Tage positiven Ovu Test hatte, er danach wieder ins negative ging, die Tempi Kurve aber erst 4-5 Tage später ansteigt.
Wem kann ich nun mehr glauben?
Fūr mich passt das nicht ganz zusammen . Wäre über Rat sehr dankbar!

Hallo, das liegt daran dass der Ovu dir den LH Anstieg anzeigt. Dieser findet vor dem Eisprung statt. Die Tempi methode bringt einem eher rückblickend was, hierbei sieht man ob überhaupt ein Eisprung statt gefunden hat. Es heisst nämlich nicht unbedingt dass man bei positivem ovu (also LH Anstieg) auch einen Eisprung bekommt. Liebe Grüße und viel Erfolg

Thumbnail Zoom

Vertrau auf die Temp.... ich hab das auch gehabt diesen Monat

Rosa clearblue zeigte do und fr n smilie und der Eisprung war fr bzw Samstag also später als der lh anstieg :)

Gut das du beides gemacht hast ....ich hoffe deine Bienen passen :) zeig mal die kurve

Zeig mal die Kurve, bitte.

Thumbnail Zoom

Danke für eure Gedanken dazu. Hier mal der aktuelle Zyklus.
Ovu Pos war dort wo ich es markiert hab (29/30.)
Nicht wundern bei dem messsystem mit AVA sind die Werte grundsätzlich ein wenig niedriger da mit einem Armband auf der Haut Gemessen wird - für den Fall dass ihr es nicht kennt.
Zervix war ebenfalls 29/30 1a.

Dass die Kurve erst später hochgeht ist für mich logisch aber eben das Tage später nicht da es dazu ja immernoch das LH braucht was ja da nicht mehr da war...

Sind seit 2,5 Jahren dran und ist auf Dauer sehr frustig...

Ohje. Ich hab von AVA leider keine Ahnung und hab auch nach etlichen Kurven, die ich versucht habe anzusehen, keine Ahnung, wonach dieses System auswertet. Ich find die Kurven sehr uneindeutig und mit NFP hat das auch nichts zu tun.

Vielleicht gibts ja noch jemanden, der da Ahnung von hat und das System kapiert hat.

Top Diskussionen anzeigen