Progesteronwert zu niedrig ? Was tun?

Hallo ihr lieben,
habe heute den anruf von meinem Arzt bekommen, dass mein Progesteronwert zu niedrig ist. Jetzt will er nächsten Monat normal testen. Mit dauert das alles zu lange. Effektiv sind wir schon über ein Jahr am üben und jetzt erst wurden die Tests gemacht. Meine Pille nehme ich schon 3 Jahre oder länger nicht mehr.
Möchte gerne eine sofort Hilfe. Habt ihr Erfahrungen zum Ablauf einer Behandlung ? Oder könnt ihr mir Tipps geben, was ich einnehmen kann was freiverkäuflich ist?
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
Bin 33 Jahre und Kopp steckt im Sand ☹️

Ja der hat den Wert von ZT 22 genommen. Und für diesen Zeitraum war der zu niedrig und es kann keine Schwangerschaft entstehen.

Wie hoch war der wert?

4,0 😂

Hast du schon mal die Zwiebelkurz probiert?

Ne noch nichts davon gehört. Was ist das ?

Ihr übt jetzt etwas mehr als ein Jahr und du regst dich auf das er nächsten Zyklus noch Mal testen will?
Findest du das nicht etwas übertrieben?
Lieber einmal mehr testen lassen und genau wissen was nicht stimmt. Dann kann er genau sehen was gemacht werden muss.

Top Diskussionen anzeigen