Kinderwunsch nach Sterilisation

Bereut noch jemand seine Sterilisation? Ich würde vor 2,5 Jahren bei KS sterilisiert. Habe 2 wundervolle Kinder und tollen Mann. Wir bzw. Vorrangig mein Mann entschieden uns beim KS zur steri. Ich bereue es total...
Ich sehe oft hier rein und freue mich auf positive Tests. Ich wünschte mir ich könnte auch nochmal Mutter werden

Das Problem ist nur, mein Mann ist mit den 2 Kindern voll zufrieden. Er will kein weiteres Kind mehr. Dann kann ich auch keine künstliche Befruchtung machen lassen. Wie kann ich nur damit klar kommen. Es ist wirklich ein großes Problem für mich

Da hilft nur reden und ne gemeinsame Entscheidung treffen drücke dir die Daumen das ihr ne Lösung findet

Das hab ich schon versucht. Aussichtslos

Das tut mir leid

Darf ich fragen wie alt du bist?
Warum habt ihr bzw dein mann das entschieden?

Ich hätte dem nicht zugestimmt.
Kein Mann entscheidet über meinen Kopf hinweg.
Warum hat dein mann sich nicht sterilisieren lassen?

Ja na das war für ihn bequem. Schließlich hat der Eingriff nix gekostet... Und ihm tats nicht weh. Ich hab jetzt mit der Situation klar zu kommen. Es fällt mir nur extrem schwer

Du hast schon recht. Bin nur ziemlich verzweifelt. Klar war ich mehr als doof. Unüberlegt. Muss lernen das Kapitel zu schließen

Ich würde am liebsten die Hebamme beschimpfen. Wieso wird das bei KS gefragt so oft...bin jetzt 43

Hallo, also ich weiss aufgrund meines Jobs, das die Gesetzes Lage so aussieht ; Wenn eine Sterilisation durchgeführt wurde, ist eine Kostenübernahme für Künstliche Befruchtung nicht mehr möglich.
Aber vielleicht ist Euer Wunsch so groß dass noch Wunder passieren.
Ich drücke Euch die Daumen 🍀

Danke dir. Es wäre das schönste für mich...

Top Diskussionen anzeigen