Progesteron zu früh

Guten Morgen,

Gestern hatte ich nach Fehlgeburt im Juni einen falsch positiven schwangerschaftstest, da ich dauernd Blutungen habe, habe ich sofort 400g Progesteron genommen.

Gleichzeitig waren gestern auch die ovulationstests (morgens und abends) das erste mal richtig fett positiv, worauf ich schließe dass wohl mein Eisprung ist oder kommt heute. Habe ich den Eisprung jetzt verhindert mit dieser einmaligen Einnahme?

Danke für die Antworten und liebe Grüße

1

Hallo
Ich denke mit einer Dosierung nicht.

2

Aber könnte es nicht auch sein das die Ovus auf das HCG reagieren? Oder wodurch schließt du eine SS aus, scheinst ja erst davon ausgegangen zu sein?

Liebe Grüße 🌸
ZwillingsTante
mit Lunis 💫 im Herzen

3
Thumbnail Zoom

Von heute

4
Thumbnail Zoom

Von gestern 😔

weitere Kommentare laden
5

beide Bilder sind so ungünstig fotografiert, ich könnte fast meinen, auf beiden etwas erkennen zu können... mit Blitz kann man kaum was sehen

Top Diskussionen anzeigen