Kopfsache??

Ich würde sagen ja , denn die Psyche kann so einiges anstellen. Wenn du dir so unsicher bist mache einen Test, dann hast du Gewissheit

Der Frühest 2 Tage vor NMT war negativ und die Blutung ist/war ja da. Scheinbar stellt meine Psyche wirklich so einiges auf den Kopf...🙄🙈

Ja das kenne ich, hab mir auch jedes kleine zwicken wahrscheinlich nur eingebildet und immer die Hoffnung gehabt schwanger zu sein.
Und siehe da, erst als ich nicht mehr daran gedacht habe, hat es auch geklappt. Ich weiß es ist schwer, aber Kopf ausstellen

Das hört man so oft,dass es dann plötzlich klappt,wenn man die Hoffnung aufgegeben hat...🙄
Herzlichen Glückwunsch 😉🍀

Danke :)
Ja hab auch immer gedacht das es quatsch ist, aber es ist tatsächlich so gewesen

Guten Morgen
... Da kann ich nur beisteuern. Diesen Monat habe ich nichts gemacht
Keine ovus. Kein clomifen usw. Und tataaaa nach 1 Jahr
. Ist auf diesen scheiß Dingen ein zweiter Strich zu sehen 😵 Kopf hoch
Brust raus. Diesem Zyklus einfach mal spass haben und Kopf aus... Dann wird es sicher was

Top Diskussionen anzeigen