Progesteron Gelbkörperschwäche!?

Ich habe seit 3 Monaten eine Woche nach Eisprung eine Blutung die bis zur Regel andauert! Hat jemand das gleiche Problem und könnte das eine Gelbkörperschwäche sein? Wenn ja wie kann man diese beheben?
Habe alle 3 Male mit Clearblue einen Eisprung gehabt!

Hallo Anni,

Ich habe ganz genau das selbe Problem und ca ab ES+5 bis zur Mens eine SB.
Habe jetzt von meinem FA dagegen Utrogest bekommen welches ich nun ab diesem Zyklus 2x täglich vaginal nehmen soll.
Ich werde berichten, ob es etwas bringt.

LG Vanny😊

Huhu, oh ok ich Google gleich mal! Rufe die Tage mal beim Arzt an und mache Termin! Komisch oder? Hast du auch frisches oder nur altes Blut?

Ja, könnte sein. Lass am besten einen Hormonstatus machen.

GKS resultiert aus schlechter Eizellreifung, also ist es sinnvoll, da anzusetzen. Inositol unterstützt nachweislich die Eizellreifung.

Eventuell ist auch Stimu mit Clomi oder ähnlichem sinnvoll.

Und die 2. ZH mit Progesteron zusätzlich unterstützen.

LG Luthien mit ⭐

Oh da kennst du dich aber aus? Hattest du das gleiche Problem? Hat es dann geklappt?

Ja, ich habe eine leichte GKS. Schwanger werde ich seit über 2 Jahren nicht mehr, keine Ahnung, woran das liegt.

Mit Progesteron habe ich jedenfalls keine SB mehr vor der Mens 😊

Das sind mit großer Wahrscheinlichkeit Anzeichen für eine GKS.Ich hatte genau das gleiche Problem.Bin jetzt im 2.Zyklus mit Clomifen und bekomme jetzt noch Progestan,da ich letzten Zyklus einen positiven Schwangerschaftstest hatte aber leider ein Abgang.

Top Diskussionen anzeigen