Update zu: Alles schon wieder vorbei?

Hallo Mädls,
Hab ja gestern geschrieben das ich Blutungen hatte und mir deswegen Gedanken machte.
Heute war es nur noch brauner Schleim und soeben bin ich vom FA heim.

Erstmals Entwarnung, Herzchen konnte man ganz vorsichtig schlagen sehen, ist auch Zeitgerecht entwickelt.
Habe jetzt mal Progesteron und Magnesium verschrieben bekommen und bin 2 Wochen krank geschrieben.
Mehr wie abwarten kann man jetzt ja leider nicht und nächste Mittwoch habe ich wieder Termin.

Bin erstmal erleichtert, trotzdem hab ich nochimmer totale Angst.

1

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut geht. 💕

4

Danke lieb von dir 😊

2

Oh schön das du dich meldest. Hatte gestern deinen Beitrag gelesen.
Ich drücke dir ganz doll die Daumen das alles gut läuft. Wann musst du wieder hin?

3

Danke lieb von dir, nächsten Mittwoch also in 1er Woche muss ich wieder hin.

Leider ist ja noch nichts in trockenen Tüchern aber fürs erste bin ich mal erleichtert.

5

Nein das stimmt. Aber auch noch nichts verloren. Gestern schrieben ja auch einige von Blutungen und alles ist gut gegangen.
Lass nächste Woche dann noch mal von dir hören und bis dahin drück ich dir wirklich fest die Daumen.

weitere Kommentare laden
7

Ich drücke dir und deinem Bauchbewohner auch die Daumen ☘️☘️☘️☘️☘️
Wie weit bist du denn?

10

Vielen Dank 😊 rechnerisch 6+2 und genau das hat der US heute bestätigt. Also soweit alles gut. Aber dennoch kann man nur abwarten.

8

Ich drücke ganz fest die Daumen!! #klee

11

Dankeschön 😊

12

Hi das freut mich erstmal sehr für dich! Dann gute Besserung! Darf ich fragen, was man in so einer Situation seinem Arbeitgeber mitteilt? Sagt man, dass man schwanger ist? LG

13

Vielen Lieben Dank.

Da ich ein wirklich gutes Verhältnis zu meiner Chefin habe, hab ich die Wahrheit gesagt.
So kann ich in Ruhe Zuhause bleiben ohne mir Gedanken machen zu müssen.

Top Diskussionen anzeigen