PMS an ES+3/4?

Hey
Hab gerade so ein richtiges Ziehen im Unterleib und das Gefühl als würde meine Mens kommen. Können so früh PMS Zeichen auftreten und ein eindeutiges Zeichen für das eintreten der Regel sein ?

1

meine ganze 2. Zyklushälfte zum Beispiel ist durchzogen von PMS bis nmt+2 .....

kann alles oder nichts sein😇🍀🍀🍀🍀

5

Cool Danke für deine Antwort ❤️

2

Huhu 🙋‍♀️

Also bei mir ging es bei ES+4 los mit unglaublich empfindlichen Brustwarzen, die brannten und leichtes Ziehen im Unterbauch. Das hat sich bis heute (ES+9) in starkes Ziehen wie Mensschmerzwn entwickelt, immer wieder unterschwellige Übelkeit seit gestern und druckempfindlichw Brüste. Das kann alles heißen, aber auch gar nichts. Kann auch sein dass die Mens (am Sonntag erwartet) früher kommt

6

Na lassen wir uns einfach überraschen

3

Ich hab das Gefühl PMS in Form von unendlich empfindlichen Brüsten noch vor ES zu bekommen was natürlich Quatsch ist. 😂 Sicherlich aber direkt an ES+1.
Wenn die Mens so früh einsetzen würde, würde ich sicherlich zum Arzt gehen. Bestimmt ist aber alles im Ordnung bei dir.
Lg

7

Na mal schauen :)

4

Ich habe auch relativ schnell nach dem Eisprung das volle Programm PMS, meist startet es mit minimalen Schmierblutungen, dieses Mal kamen noch empfindliche Brustwarzen dazu, Sodbrennen, Müdigkeit, dass ganze beruhigt sich dann bis so 4 Tage vor der Mens da starten die Unterleibsschmerzen wieder, bin heute NMT und warte auf meinen Drachen, weil ich dann weiss, dass ich in ein paar Tagen Ruhe habe.. Bis das Spiel von vorne los geht. Ich denke so früh kann man nicht sagen, ob wir schwanger sind oder die Mens eintrudelt.. Drücke uns allen aber die Daumen, dass der Drache weg bleibt :)

8

Naja so schlimm hab ich es dieses Mal noch nicht aber sonst kenne ich es ;)

Top Diskussionen anzeigen