Immer leicht positiver Test und Schmierblutungen :(

Thumbnail Zoom

Hallo Ihr Lieben,

weiß einer von Euch Bescheid? Bin Kryo Transfer + 7 (war eine expandierende Blasto). Vor 1 Woche habe ich für Einnistung Decapeptyl gespritzt. Habe heute Schmierblutungen bekommen und wollte das nervige Utrogest absetzen. Der Test, Testamed fruhtest war jetzt leicht positiv, s. Bild. Kommt das vielleicht von der Spritze? Es soll wohl keine HCG Spritze sein?! Ich bin schon wieder am abhaken, merke das die Tage im Anmarsch sind, habe jetzt aber Zweifel. Das hatte ich schon mehrmals auch ohne IVF, Schmierblutungen sind bei mir immer das Ende. Ich frage mich, ob mit 41 überhaupt noch eine gesunde Eizelle in mir zu finden ist. Meine Befruchtungsrate und Blastorate war super ( 50 Prozent) bei erster IVF aber leider immer nur Fehlgeburten seit 2 Jahren :(.

Hat jemand in meinem Alter noch Erfolgserlebnisse gehabt? Ich habe noch einen Eisbären und weiß nicht mehr, ob ich die Kraft zum Weitermachen habe.

Vielen Dank Euch. Ich finde es Wahnsinn, was auch sehr viele sehr junge Mädels von Euch mitmachen. Ich bin selber schuld, habe mir Nr. 2 zu spät überlegt.,,,

1

Huhu, ich drücke dir ganz dolle die Daumen das der Schwangerschaftstest nicht verfälscht ist.

Aber wenn es doch gar nicht mehr klappt halt ab deinem ersten wundervollen Wunder Fest. 🥰

Top Diskussionen anzeigen