Wer ist noch bei ES+9/10 und mega frustriert?

Hey Mädels...

Ich muss nur loswerden, ich HASSE diese letzten Tage vor NMT. Ich bin heute bei ES+9/10 und genau wie in den letzten 5 Monaten spüre ich einfach, dass es nix geworden ist. Tests gestern und vorgestern waren negativ (zu früh, ich weiß).
Außerdem seit heute typisches Mens-Ziehen im Unterleib.

Ich würde einfach gerne vorspulen anstatt mir heimlich Hoffnungen zu machen, ob es vielleicht doch geklappt hat. Schließlich verwechseln ja viele Frauen PMS mit Ss-Anzeichen. Viele testen erst ab ES+11/12 oder noch später positiv. Viele hätten niiieee gedacht, dass sie schwanger sind und waren es dann doch...
Kleiner Einblick in meine Gedanken-Welt - wem geht's ähnlich?

Sorry für den Silopo - muss regelmäßig Ende des Monats einfach raus. Es soll endlich mal klappen!!

1

Hallo Iris, mir geht es genau so wie dir. Bin heute ES+10/11 und bin im 8 ÜZ. Ich weiß nicht ob ich morgen testen soll oder lieber nicht. Hab in den 8 ÜZ keine SST zu Hause gehabt und jetzt hab ich welche gekauft. ES ist schon schwer nicht zu testen wenn Tests zu Hause liegen.

3

Hast du denn ein Gefühl, ob es geklappt haben könnte? Viele sagen, sie wissen es noch vor dem Test...
Ich wünsche dir einen positiven Test!

8

Ich denke, es wird wieder nichts. Im letzten Zyklus dachte ich, es hat geklappt, mein Körper hat mich so veräppelt!

weiteren Kommentar laden
2

Ich bin zwar heute erste ES +6 aber auch schon ungeduldig wie verrückt...drück die daumen

4

Daumen sind gedrückt ✊✊✊
Wann willst du testen?

5

Am liebsten schon gestern...😂 aber ich hab nächste woche Nachtschicht und bin dann erst wieder freitag morgens daheim um mot morgenurin zu testen...ob ichs so lange aushalte weiss ich nicht...das wäre es+11. Vielleicht packt es mich auch eher...

weiteren Kommentar laden
6

Hey. Ich fühle voll mit dir. Bin heute es +9 meine Tests gestern und vorgestern auch weißer als weiß :( habe auch kein gutes gefühl. Hab Mega Pickel, wie immer vor der mens und sonst auch keine anderen Anzeichen. Ich drücke dir die Daumen, daß du doch noch positiv testen darfst :) 🍀

9

Ich verstehe dich so gut. Man hofft in Wirklichkeit bis zuletzt, denn es gibt ja so viele Geschichten. Aber ich glaube leider, dass ich mich auf mein Bauchgefühl gut verlassen kann.

Trotzdem hoffe ich, dass wir beide uns irren! Es wäre so schön 💓💓💓

10

Ja ich glaube auch das mein bauchgefühl leider stimmt. :( dann vllt. Beim nächsten mal. Alles Gute dir :)

7

Mir geht's ähnlich, bin heute ES+11. ES wurde ausgelöst, meine Tests werden schwächer statt stärker 😐 Ich weiß auch, dass da theoretisch noch etwas kommen kann, aber ich glaube nicht daran, dass irgendetwas anders läuft als die letzten 21 Zyklen (bzw. die letzten 8 stimulierten).

Fühl dich gedrückt ❤

Trotzdem: wir geben nicht auf 🍀

LG Luthien mit ⭐

11

Nein, aufgeben kommt nicht in Frage.

Ich verfolge deine Beiträge schon länger mit und wünsche dir sehr, dass es geklappt hat! Wenn nicht jetzt, dann ganz bald.
Genau wie du sagst, es ist schwer daran zu glauben, dass es plötzlich anders ist. Aber warum eigentlich nicht? Irgendwann testet jeder zum ersten Mal positiv, vielleicht fühlst sich das vorher ja gar nicht so anders an.

Also meine Daumen für dich sind gedrückt!

19

Danke, da hast du recht 😊 irgendwann haben wir auch Glück 🍀

13

Hier 🙋‍♀️😔. Bin auch bei ES+10 und habe schon seit 3 Tage ganz leichte Schmierblutungen und heute die Mens. Ich hatte so ein gutes Gefühl diesen Monat und wieder nix. Ich bin so langsam auch echt deprimiert versuchen es seit September. Meine zweite Zyklushälfte ist etwas zu kurz. 😕😕😔 kann dich voll verstehen.

16

Das tut mir leid, fühl dich gedrückt! Hast du das mit der kurzen 2. ZH schon mal abklären lassen? Das kann man wahrscheinlich gut und leicht in den Griff kriegen. Übt ihr schon lange?

Aber als Trost: zumindest ist deine Ungewissheit beendet und du kannst jetzt in einen neuen Zyklus starten. Ich finde dieses Warten auf die Mens, wenn man ohnehin schon weiß, dass es nichts geworden ist, wirklich nervtötend.

15

Hallo ich kenne das zu gut! Ich bin eigentlich immer Tiefeneinstellung und denk mir naja wenn es klappt klappt es! Aber ab Es+8 geht es mir wie dir ich hasse es😖 dieses ja nein vielleicht diese Ungewissheit! Bis ich dann die Mens bekomme dann ist es ok und ich freu mich auf ein neuen Versuch! 🤪

17

Ganz genau so geht es mir auch. Die ersten Tage nach ES bin ich entspannt und denke mir: jetzt liegt es nicht mehr in meiner Hand. Und zu dem Zeitpunkt glaube ich auch immer, dass es dieses Mal bestimmt geklappt hat und freue mich.

Ab ca ES+8 werde ich ungeduldig und will einfach nur wissen, was Sache ist. Aber zumindest geht es uns allen ähnlich :)

18

Haha, da ticken wohl doch viele Frauen ähnlich-zumindst mit Kiwu.
Ich bin jetzt ES+8 und total genervt und voller Zweifel. Bin mir auch sicher,:-// es nicht geklappt hat.🤷🏼‍♀️
Ja, dann geht es wohl weiter auf das perfekte Ei zu warten.
LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen