Wann würdet ihr testen?

Hallo Ihr Lieben!

Ich Frage mich zur Zeit, wann ich testen sollte...

Und zwar bin ich im 9 ÜZ.
Habe meist Zyklen zwischen 25 und 27 Tagen gehabt und eine relativ kurze zweite Zyklushälfte mit Schmierblutungen. ES habe ich nur bis zum 6 ÜZ bestimmt, seit dem nicht mehr. Hatte aber meinen LH-Anstieg immer ca um ZT 14/15. Nun wurde per Blutbild festgestellt, das ich eine leichte GKS habe. Nehme nun seid 2 Wochen Mönchspfeffer von der FA verordnet.

Nun bin ich heute an ZT 28 und bisher Null Blutungen. Die bisher gewohnten Schmierblutungen ab ZT 23/24 hatte ich auch nicht. Bisher war ein Zyklus ohne Pille bei mir nie länger als 27 Tage. Demnach hätte ich heute meine Mens bekommen sollen.
Leider weiß ich nicht was das Mönchspfeffer so bewirkt in meinem Zyklus wann mein ES war kann ich auch nicht zu 100 Prozent sagen.

Habe gestern Abend einen One Step gemacht. Der war aber total weiß. 🤷🏼‍♀️ aber der Urin auch eben nicht konzentriert. Heute habe ich keinen gemacht. Wann würdet ihr testen?

Liebe Grüße
Anna :)

1

Hallo bist du den schon überfällig wen ja dann würde ich am Samstag testen wenn nicht dann warte bis du überfällig bist ich weiss das es leicht gesagt ist als getan ich bin selber am hibbeln bin jetzt Es+5 und am 13 erwarte ich meine mens die ist immer pünktlich ich hoffe das es diesmal geklappt hat und wir unser 3 Wunder in Dezember begrüßen dürfen lg ich drücke dir ganz ganz ganz dol die Daumen das es geklappt hat

3

Wenn ich meine vorherigen 8 Zyklen zum Vergleich nehme, hätte ich spätestens heute meine Periode bekommen sollen.
Aber durch das Mönchspfeffer hab ich keine Ahnung ob sich was verschoben hat🤷🏼‍♀️ irgendwie schwer zu sagen.

Wünsche dir viel Erfolg und Glück :)

2

Ich würde noch ca. drei Tage warten, falls der Mönchspfeffer den ES verschoben hat. Und wenn der dann auch negativ ist wieder drei Tage warten etc.

4

Danke für deinen Tipp:)

5

Hi
Teste doch morgen früh nochmal

6

Ich hab irgendwie Angst das der negativ ist. Gestern Nachmittag der war blutend weiß. Wie gesagt, war allerdings auch ein One Step (hört man ja manchmal nicht so Gute Sachen) und war halt kein Morgenurin.... verhältnismäßig fühle ich mich gerade überfällig weil ich, weil ich sonst schon ein paar Tage Schmierblutungen hätte und spätestens heute die Mens bekommen hätte. Ist irgendwie schwierig alles einzuschätzen. Normal habe ich nach dem ES immer etwas empfindliche Brüste. Das kam diesmal auch etwas verspätet und hatte letzte Woche irgendwie gesteigerte Lust auf Sex ebtl. War das ein späterer ES🤷🏼‍♀️

7

Ja, wäre besser wenn du einfach noch wartest was "passiert"

weitere Kommentare laden
11

Huhu 😇 also du könntest testen ja, allerdings hat ne Freundin von mir auch mönchspfeffer bekommen und hatte einen längeren Zyklus .. ich glaub so gar 6-7 Tage länger .. es könnte daran liegen muss aber nicht 😉. .. ich drücke die Daumen

Lg Jenny 🤰🏼5ssw

12

Danke :)

13

Hi mir geht's genau wie dir 🙈 habe auch normal eine zykluslänge von 26-27 Tage ab und an kürzer.. Nehme deshalb auch seit 14 Tage Mönchspfeffer Tabletten.. So heute Zyklus Tag 28 keine mens in Sicht.. Leichte unter rückenschmerzen und ab und an ziehen im Unterleib.. Jetzt heißt es abwarten 🤗😬lg

14

Krass. Ein Zwilling 🤣 ich drücke dir die Daumen :)

15

🤣😁Danke drück ich dir auch 😃lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen