Verwirrt :-/

Hallo MĂ€dels đŸ€—
Ich lese schon seit lÀngerem im Forum mit.
Heute habe ich eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen â˜ș
Befinde ich mich momentan im 3. ÜZ.
Und habe leider nach 14 Jahren Pille, einiges mit PMS zu tun- Übelkeit, Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen usw...

Aber nun zu meiner Frage, mĂŒsste am Sonntag meinen ES gehabt haben, laut Kalender, habe einen regelmĂ€ĂŸigen Zyklus von 28 Tagen

Am Sonntag hatte ich immer wieder ziehen in der Scheide, nachmittags war es so schlimm, das ich beim Wasserlassen unterbrechen musste, dass weil es so sehr gebrannt hat. Kann das mit dem ES zusammen hÀngen?

Liebe GrĂŒĂŸe â˜ș

1

Leichtes Ziehen vielleicht schon, aber brennen beim Wasserlassen klingt eher nach Pilz, Infektion oder BlasenentzĂŒndung.

3

Ist alles ausgeschlossen. Habe nichts von alle dem und seitdem ist es auch wieder weg. Nur an dem sonntag

4

Vielleicht war es ein Mini-Infekt, und der Körper hat das wieder weggeregelt.

2

Hmm... Hast du deinen ES bestimmt?
Also ich kenne manchmal so ein Pieken oder Druck um den ES rum aber ein Brennen klingt eher nach Harnwegsinfekt oder Pilz. WĂŒrde ich beobachten... Empfindungen sind ja auch unterschiedlich.
Liebe GrĂŒĂŸe

7

Ich habe nur laut Kalender diesen bestimmt, da mein Zyklus regelmĂ€ĂŸig ist und ich auch einen Tag ca vor dem ES Unterleibziehen habe. Habe im letzten Zyklus an den vermuteten Tage mit clarblue Ovulationstest getestet und an beiden Tagen Smileys gehabt â˜ș

5

Bin im 12 ÜZ und hab somit schon einige ES hinter mir 🙂 Ein Brennen wie du es beschreibst hatte ich um die ES-Phase aber noch nie.

Pilz oder BlasenentzĂŒndung schließe ich aus wenn du jetzt keine Beschwerden mehr hast. In so nem Frauenkörper ist immer viel los, vielleicht wars einmalig.

6

12. ÜZ, oh man, ich drĂŒcke dir die Daumen das es bald klappt.
Meinst du, ich sollte mal meinen Frauenarzt aufsuchen, falls es wieder Auftritt?

Top Diskussionen anzeigen