Progesteron - wie lange und ab wann?

Hallo Mädels,

Mein Frauenarzt hat mir für 3 Zyklen Progesteron verschrieben (30 Tabletten).
Ich soll ab ca dem Eisprung für 10 Tage abends Progesteron vaginal einnehmen. Um Blutungen zu vermeiden (hatte das in der ersten Schwangerschaft).
Nun verstehe ich nur nicht so wirklich wie ich es einnehmen soll. Der Eisprung ist ca immer so am 14 ZT. Wenn ich dann für 10 Tage Progesteron nehme ist ja dann erst der 24 ZT....aber meine Zyklen sind 28 bis 30 Tage....Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir helfen...
Grüße Pippi

1

Hallo, also Progesteron nimmt man drei Tage nach dem Eisprung wenn du es zu früh nimmst kann es den Eisprung verhindern. Ich hab immer zwei Tabletten abends genommen bis zur Fälligkeit der Periode und an dem Tag getestet und der Test war positiv 😊

2

Ich nehme Progesteron 2-3 Tage nach ES (ermittle ich mit Temperatur messen) und mache zwei Tage vor NMT einen SST, damit ich es absetzen kann. Meine Mens kommt sonst nicht.

Warum du das nur 10 Tage nehmen sollst weiß nur deine FÄ. Frag einfach nochmal.

3

Hallo,

Ich bestimme meinem es mit Temperatur messen. So bei ES+3 fang ich dann Progesteron zu nehmen. Ich soll eine abends vaginal nehmen, so gibt es wohl weniger Nebenwirkungen und es ist direkt dort wo es wirken soll. Ich mach dann bei ES+14 nen Schwangerschaftstest und wenn der negativ ist setzte ich es ab, ansonsten muss ich es weiter nehmen.

4

Hallo☺️
Ich habe am Tag nach dem Eisprung angefangen 3x täglich Progesteron vaginal zu nehmen. Ich soll die für 2 Wochen nehmen
Liebe Grüße

5

Hallo!
Ich nehme Progesteron ab ES+2/3 bis ES+12/13. Wenn SST negativ setze ich ab.
30 Tabletten reichen für nicht ganz für 3 Zyklen aus.
Ich würde auch nochmals beim FA nachfragen.
LG Bibi mit 👧🏼 an der Hand und ⭐️ im Herzen

Top Diskussionen anzeigen