Nmt + 1 Blut HCG bei 5

Guten Morgen Mädels,

Ich war gestern bei NMT + 1 bei meiner Gyn zur Blutabnahme, da ich nmt abends sehr schwach positiv getestet hatte.

Wir hatten vereinbart sobald ich positiv teste, zur Blutentnahme kommen soll, da ich im Januar eine Fg hatte.


So nun bin ich bei nmt + 2 und der HCG wert lag gestern morgen bei 5. Das würde ca ES + 11 / 12 entsprechen.
Ich habe bisher einen regelmäßigen zyklus von 28 maximal 29 Tagen gehabt.

Es kann durchaus sein, dass sich mein Eisprung verschoben hatte. Ich habe diesen Monat die ganze Temperatur mess Geschichte sein lassen und wollte mir dies bezüglich keinen Stress machen.

Mein muttermund ist im Nirvana meines Körpers verschollen, mir ist heute morgen auch sehr flau im Magen gewesen.
Ich muss dazu sagen dass ich auf Hormon Schwankungen etwas empfindlich reagiere.
Ebenso habe ich das Gefühl, meine Periode zu bekommen, ich habe auch so gut wie keinen ausfluss. Dieser war sonst immer gut 3 Tage vor nmt sehr weiß und cremig.


Was meint ihr dazu?

Soll ich morgen nochmal testen?

1

hast du fotos von den tests? Wenn die wirklich positiv waren, sieht es leider nach Abgang aus, aber so ein "leicht positiv" könnte auch eine VL sein:

Bei blut hcg 5 wird ein schwangerschafttstest nichts anzeigen, erst in 4 -6 Tagen.

2
Thumbnail Zoom

Hier der Test.

3

Das sieht nicht so gut aus.
Drück dir trotzdem die daumen.

4

Hallo. HCG 5 spricht eher für es+10
Ich drück dir die Daumen 🍀

5

Danke, ich bin gespannt was die Tage auf mich zu kommt...

Top Diskussionen anzeigen