Start 2. Clomizyklus

Hallo, starte nächste Woche in den zweiten Clomizyklus.
Der erste musste leider abgebrochen werden zwecks zu vielen Follikeln. Denke das meine Dosis diesen Monat verringert wird.
Habt ihr noch weitere Tipps für mich für eine bessere Einzellreifung oder verbesserte Einnistung?

1

Hallo 👋🏻
Ich bin aktuell im 4. Clomi Zyklus und werde in der zweiten Hälfte Frauenmanteltee trinken um die Einnistung zu unterstützen, da ich damit Probleme habe. Die GMSH war am 13. ZT aber schon gut aufgebaut 👍🏻 Ich warte nun auf den ES

2

Nimmst du Clavella und kennst du "pimp my eggs"?

Wie viele Follis hattest du denn? Ich habe gestern mit mindestens 3 ausgelöst 😅

Daumen sind gedrückt 🍀

LG Luthien mit ⭐

3

Ach ja Clavella benutze ich auch, hab aber bisher keine Veränderung gespürt

4

Clavella ist doch nur folsäure oder? Ich nehme folio.
Pimp my eggs habe ich mich noch nicht näher beschäftigt. Bringts wirklich was?

Ich hatte 4 follikel im ersten clomi Zyklus. Kiwu hat abgeraten und wir haben uns auch nicht getraut. Habe mir zwar auch gesagt das es die letzten 3 Jahre kaum geklappt hat, wieso sollte es jetzt dann mit 4 follikeln plötzlich vierlinge geben... aber ich weiß ja noch nicht wie clomi bei mir wirkt.
Hoffe der zyklus wird “besser“.

weitere Kommentare laden
11

Huhu, ich hatte auch clomifen. Hat bei mir null geholfen. Ich schwöre ja mittlerweile auf letrozol, gleiches Ergebnis nur verschlechtert die schleimhaut nicht, wie bei clomifen. Ich drück dir die daumen das es bei sir klappt.🍀🍀🍀

12

Ich nehme clomi und Estradiol. Das Estradiol sorgt für gute gmsh.

Top Diskussionen anzeigen