Erfahrungen clomifen?

Hey,ich war vorhin beim gyn weil ich ab zt 9 sehr starke periodenĂ€hnliche ul Schmerzen hatte bis gestern.sie hat nichts gefunden. Soweit so gut.wir sind nochmal auf den kinderwunsch zu sprechen gekommen " wenn ich schon mal da bin 😛".vor 4 Monaten war ich kurz nach dem wie ich dachte ES da da sagte sie mir schon sie hatten wohl keinen ich sehe nichts mehr, heute zt 17 das selbe.es waren verschieden grosse Eier in den eierstöcken zu sehen aber alle ganz klein.wĂŒrde sagen waren so 10 bis 15 StĂŒck zusammen in beiden ( ist das viel oder wenig ).jedenfalls hat sie mir angeboten das ich nĂ€chsten Monat am zt9 komme und sie ultraschall macht und dann noch mal paar Tage spĂ€ter und wenn ich möchte sie den eisprung mit clomifen auslöst bzw ich.hab hier schon mal drĂŒber gelesen aber hab mich nicht weiter damit befasst.ich weiss es gibt auch Google aber ich wĂŒrde gerne eure Erfahrungen mit dem ultraschall vor "EISPRUNG " und clomifen hören.ebenfalls meinte sie meine schleimhaut wĂ€hre sehr dĂŒnn đŸ€” fĂŒr alle eure RatschlĂ€ge Erfahrungen fĂŒr und wieder wĂ€hre ich wirklich dankbar đŸ€—

1

Hallo, bei mir ist es exakt das gleiche, die Schleimhaut ist nicht stark genug aufgebaut und die follikel zu klein (wird wohl nicht zum Eisprung kommen) meine Ovus wurden aber immer positiv đŸ€·â€â™€ïž also trotz positivem ovu kein Eisprung, wer rechnet denn mit sowas?!? Ich hoffe hier schreiben noch ein paar ihre Erfahrungen, ich soll im nĂ€chsten Zyklus auch clomifen nehmen

2

Das nur kleine follikel zu sehen sind fand ich jetzt nicht mal bedenklich an zt 17 hab ich auch nicht mehr mit nem eisprung gerechnet hÀtte eigentlich schwören können der war am Wochenende.aber scheinbar nicht

3

Ich geh morgen nochmal zum US an ZT 19 aber sie meinte schon das sie glaubt das wird nichts mehr, ich spĂŒr meinen ES eigentlich auch, das verunsichert mich jetzt noch mehr. Ich hab auch schon ne tochter und plötzlich funktioniert es nicht mehr wie es soll 😔

weiteren Kommentar laden
5

Also: mit Clomifen wird nicht der ES ausgelöst, sondern nur die follikelreifung angekurbelt. Man nimmt die Tabletten 5 Tage in Folge (meist von ZT3-ZT7 oder ZT5-ZT9) und muss dann zum US im zu schauen ob es gewirkt hat. Falls ja, kann man schauen ob der Körper den Sprung von selbst schafft oder man löst mit einer Spritze mit HCG aus.
Ich bin derzeit am hibbeln im zweiten Clomifen-Zyklus. Beim ersten hat's leider nicht geklappt.

6

Ok dann hab ich das falsch verstanden 😂 erstmal wĂŒnsche ich dir ganz viel GlĂŒck 😉 ok sie hat mir gesagt soll erstmal an zylkustag 9 kommen . Davon das ich sie so frĂŒh um Zyklus nehmen muss hat sie mir gar nichts gesagt 😼

7

Hallöchen
Ich hatte anscheinen nie einen eisprung laut arzt. Der hat mir dann clomi verschrieben.
War dann beim us zur kontrolle und auch mit clomi sei da nix.đŸ€·â€â™€ïž beim 2. Zyklus genau gleich. Was soll ich sagen kein eisprungbaby ist jez 9 monate.
Ich wĂŒnsch dir alles gute und hoffentlich ein kompetenten arzt.

8

Solche Berichte sind immer besonders toll 😊 mĂŒsste nicht auch in der 2zh die schleimhaut eigentlich hoch aufgebaut werden ? Sie hat mich auch gefragt ob die ovus immer positiv werden ich hab gesagt ja.aber das ist ja leider auch keine GarantieđŸ€š

Top Diskussionen anzeigen