Frauenarzttermin kurz vorm Eisprung

...und eine zweite Frage habe ich noch

Bin gerade ZT 7 bei einem Zyklus von 30 Tagen und frisch nach der Periode. Meine Fruchtbare Zeit ist ab kommender Woche. Errechneter Eisprung 22.03.

Habe am kommenden Dienstag 19.03 einen Frauenarzttermin, indem ich ihm von meinem Kinderwunsch berichte.
Kann der Frauenarzt sehen ob meine Schleimhaut aufgebaut ist/ob sich etwas in Richtung Eisprung bewegt??

Was erwartet mich dann beim Arzt im Hinblick auf den Kinderwunsch? Blutuntersuchungen/ Vorsorge??

Ganz frischer Kinderwunsch: bin im 1ÜZ fürs 1 Baby <3

1

PS: nehme die Pille seit ca. 3 Jahren nicht mehr und habe immer mit der Kalendermethode verhütet

3

3 Jahre nur mit Kalender? Wahnsinn dann musst du ja einen super regelmässigen Zyklus haben.

4

und mit Kondom, die letzten Monate allerdings nur mit Kalender, aber auch immer noch Tage dazugenommen vor und danach :)

weitere Kommentare laden
2

Ja wenn er einen US macht kann er was sehen. Schleimhaut sollte aufgebaut sein und der Follikel schön gross sodass er bald springt.

Ansonsten kann dein Fa vielleicht im Blut die Schilddrüse und das Vitamin D checken.

Im 1. Üz wird aber vermutlich einfach nur normale Vorsorge betrieben.

Top Diskussionen anzeigen