Mein Zyklus ist ein Aloch

Juhu ihr Lieben...ich werde bald verrückt...Ich hab nen Zyklus von 26-28Tage bin heute Zyklustag 14 und nichts passiert...kein Ovu will positiv werden.
Ich nehme Folio,Agnus Cactus und Magnesium 400 ...
Bei mir wurde eine Insulinresitenz festgestellt,die wir erstmal mit Sport und Ernährung versuchen in den Griff zu bekommen...Im Dezember war ich bei einer Gynäkologischen Endokrinologin und sie machte ein Zyklusmonitoring,wo auch deutlich war das ich einen Eisprung habe.Nun dachte ich Mensch ich schau diesen Monat mal mit Ovus und keiner will positiv werden geschweige an steigen😡 muss dazu sagen wir haben kinderwunsch seit ca August 2016...so langsam hab ich echt die schnauze voll

1

Dranbleiben 😊 mein spätester ES war an ZT 71 🙃 kann sich immer um ein paar Tage verschieben.

Nach so langer Zeit ist eine Kiwu-Klinik eine gute Idee.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Ja da waren wir schon...nur die Insemination ist nicht grad das beste und ich hatte mir noch eine Zweitmeinung eingeholt und da kam nochmal etwas anderes raus als in der Kiwu Klinik...die wird für uns natürlich auch die letzte Chance sein,die wir nutzen...und wie gesagt mein Zyklus liegt immer so um 26-28tage oder mal eher selten bei 24
Nur wenn ich demnächst meinen Eisprung haben sollte,dann wird es eher schwer mit der Einnistung ,da die zweite Hälfte dann viel zu spät ist😥
Ich gehe morgen zu meinem Hausarzt und lass mich da wegen einer guten Nährstoffinfusion beraten...mal schauen...

3

Also habt ihr auch schon IUI gemacht?

Bekommst du kein Progesteron, wenn deine 2. ZH zu kurz ist?

Und warum brauchst du eine Nährstoff-Infusion?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen