angeblich schon wechseljahre

Hallo ihr Lieben 😊


kurz zu mir ich bin 25 Jahre und war 2014 in kinderwunschbehandlung weil es einfach nicht klappen wollte .
Ich wurde 2003 operiert wo mir ein eierstock mit eileiter entfernt wurde . Bei einer Untersuchung 2014 kam raus das ich garkeinen eileiter mehr habe sondern nur einen eierstock .. ich Frage mich bis heute warum . Damals haben sie mir versichert das ich noch schwanger werden kann..😔
Gibt es noch jemanden der angeblich keinen eileiter hat ?

und noch eine Frage also 2014 wurde festgestellt das mein eierstock die hormone runterfahrt und auch zu viele mĂ€nnliche hormone im Spiel sind, ich sei schon frĂŒhzeitig in den wechseljahren hieß es.
Ich habe seit 3 jahren keine periode mehr und kann es immer noch nicht glauben das es wechseljahre sind . Hatte schonmal jemand angeblich wechseljahre ? oder solange Ausfall der periode ? und dann wieder bekommen ?

sorry fĂŒr den langen Text aber man muss ja bisschen die Geschichte dazu wissen 😊

1

Wieso musste dein Eierstock entfernt werden?

2

ich hatte was zwischen eierstock und eileiter klemmen .. sie sagten lieber machen sie das auch mit weg ,weil wenn noch kleinste Partikel dran hÀngen kann es wieder wachsen .

3

Wie muss uch mir das virstellen...der eierstock ist nur noch da ohne eileiter? Wie geht das

4

genau nur noch ein eierstock ohne eileiter. Die Ärzte können mir auch nicht sagen wieso der ohne eileiter ist.

5

Konnten das mehrere Àrzte bestÀtigen?

weitere Kommentare laden
6

Hallo!
Wie hat man dich denn in der Klinik damals beraten? Theoretisch mĂŒsste eine Icsi noch möglich sein, oder?
Ich kenne mich vermutlich nicht genĂŒgend aus, aber vielleicht sollte man jetzt versuchen, noch Eizellen zu entnehmen oder hormonell gegensteuern. Ob die Periode wieder kommen kann hĂ€ngt vermutlich von den Ursachen ab, aber wenn es die Wechseljahre sind, ist natĂŒrlich die Wahrscheinlichkeit da, dass sie nicht zurĂŒckkommt. Im UnterstĂŒtzten Kinderwunsch kennen sich ganz viele MĂ€dels super aus, frage da doch auch mal.
WĂŒnsche dur alles Gute!

13

in der Klinik haben sie ausfĂŒhrlich erklĂ€rt das ich noch Kinder auf natĂŒrlichen weg bekommen kann ..

eine icsi war schon im Gange aber leider war es eine leere Eizelle..
Bei mir ging es kaum da irgendwelche hormone zu steuern ..

7

Was mir noch aufgefallen ist: 2014 wurden zwei fehlende Eileiter festgestellt, du hattest aber noch bis 2015 deine Periode?

14

genau richtig... aber mal eine ganz blöde Frage, man blutet ja eigentlich aus der gebÀrmutter raus ? oder bin ich jetzt ganz blöd..

sorry fĂŒr die vielen extra antworten bin neu hier 😀

18

Wie gesagt, das weiß ich nicht. Wie eine andere Schreiberin aber bereits anmerkte, wird auch bei nicht vorhandenen Eizellen die Schleimhaut aufgebaut.

8

Wieso hast Du Dir das nicht gleich vom Arzt erklĂ€ren lassen?? ...ich meine, jede Frau sollte doch wissen, wie der weibliche Körper "normalerweise" funktioniert"... Wenn da kein Eileiter ist, kann das Ei nicht in die GebĂ€rmutter wandern & somit auch nicht befruchtet werden... Allerdings wĂŒrde ich mich auch da fragen, was denn mit den abgestorbenen Eiern passiert... Die Periode konnte zwischendurch trotzdem sein, weil verschiedene Hormone den Auf- & Abbau der GebĂ€rmutterschleimhaut regeln.
Theoretisch wĂ€re also eine SS möglich, wenn Deine GebĂ€rmutter funktioniert, allerdings mĂŒsste Dir ein Ei entnommen werden (keine Ahnung, ob das ohne Eileiter möglich ist) & dann befruchtet wieder in die GebĂ€rmutter eingepflanzt werden (evtl. plus Kontrolle Deines Hormonhaushalts).

16

der Arzt hat ja damals gesagt das ich noch schwanger werden kann weil sie ja nur eine Seite entfernt haben.

und jahre spĂ€ter kommt eben raus das der andere eileiter nicht da ist und das versteh ich nicht . Ob man So blöd pfuschen kann und auf der anderen Seite auch noch schnell den eileiter wegschneidet weiß ich nicht .

9

Hallo

Eine Frage? Wie wurde denn festgestellt das du was dazwischen hast und am Ende dir der eierstock entfernt wurde? Warst du 2003 nicht erst 10 bzw 9? Nehmen die in dem Alter wirklich schon eierstöcke raus?
Rein theoretisch hĂ€tten dich die Ärzte mal unterrichten mĂŒssen ob du schwanger werden kannst oder nicht...
Bzw warum fehlen denn beide eileiter? Und du fragst dich warum? Frag doch mal die Ärzte. Wenn die keine Antwort geben... gehe zum nĂ€chsten Arzt.
Irgendwer muss dir darauf ne Antwort geben können... đŸ€·â€â™€ïž

10

"Warst du 2003 nicht erst 10 bzw 9? "

Das hab ich mich auch gerade gefragt.
Wenn es kein Tippfehler ist, sollte man vllt. auch mal die Eltern fragen was damals war. Schließlich wird man als 10-jĂ€hrige nicht selbst aufgeklĂ€rt.

Kann man vielleicht sogar noch einen OP-Bericht bekommen? Oder gibt es da Aufbewahrungsfristen?

11

Deine Fragen gehören in eine gute KIWU Klinik, hier kann jede nur mutmaßen, das ist ja schon eine extrem seltene Ausgangsposition. Ich an deiner Stelle wĂŒrde mir noch heute einen Termin geben lassen, denn je frĂŒher du alles abklĂ€rst desto höher sind die Chancen dass man bei dir an "noch gute EIzellen" rankommt. Zudem wirkst du mir nicht so 100% sichr was denn nun wirklich bei dir los ist. Das wĂŒrde ich schon wissen wollen. DIe KLinik kann dir da ganz genau Auskunft geben, was ist, was geht, was nicht mehr geht!

Viel Erfolg!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen