War das schon der ES?? Femometer Vergleich

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich ärgere mich gerade über mich selbst. Ich mache seit ZT 11 Ovus und hatte am Wochenende Mittelschmerz und guten ZS. Aber alles blieb negativ. Habe mehrmals am Tag Ovus gemacht. Gestern Mittag hab ich mir dann gedacht: okay ihr könnt mich mal gern haben. Keine Lust mehr ständig zu testen. Heute früh dann stärkerer Mittelschmerz und doch wieder der Drang zu testen. Aber der Ovu war nur etwa gleich stark, bei weitem nicht so wie letzten Zyklus. Die danach heute wieder negativ.

Was meint ihr? Hab ich den Höhepunkt verpasst weil ich gestern Abend keinen Test gemacht habe und es war trotzdem mein ES oder war es nur ein Anlauf? Zum Vergleich schicke ich mal noch die Ovus vom letzten Monat.


Bitte gebt mir einen Rat... Ich fühle mich so verkopft.

1
Thumbnail Zoom

Letzter Zyklus mit eindeutigen Ovus.

2
Thumbnail Zoom

Und der vorletzte Zyklus... dementsprechend wäre es eher ein Anlauf gewesen...

3

Schwer zu sagen. Bei mir sind die auch nicht jeden Zyklus fett positiv. Vielleicht testest du mal noch weiter und guckst ob die nochmal positiv werden. Mittelschmerz und Zervixschleim hätten ja gepasst 🤷‍♀️
Misst du Temperatur?

4
Thumbnail Zoom

Danke für deine Antwort. Ja Temperatur messe ich. Leider sind die letzten Nächte nicht so toll gewesen und ich bin mir unsicher ob sie auswertbar ist... ach das ist doch zum Mäuse melken. ...

5

Die Kurve sieht ja noch nicht nach Eisprung aus🤷‍♀️ vielleicht tatsächlich ein Anlauf.

weiteren Kommentar laden
7

Ich würde an deiner Stelle mal die 10er Ovus ausprobieren. Die 20er scheinen nicht die richtige Stärke für dich zu sein. Oder teste parallel mit beiden.

Liebe Grüße

8

Danke das ist eine gute Idee. Werde ich nächsten Zyklus mal probieren :-)

Top Diskussionen anzeigen