Angst...

Hey ihr.

Ich bin heute es+15 /+16.
Bisher ist keine periode in Sicht.

Ich hatte das schon öfter, dass meine Brust spannte, schmerzte und wuchs. Doch dann kurz vor der periode wurde der Schmerz weniger.
So ist es auch jetzt.
Ich habe Angst, dass auch jetzt wieder die Mens kommen könnte.
Es ist mein zweiter Monat mit Bryophyllum.

Bin zudem sehr stark müde - seit über einer Woche. Manchmal ist mir übel.
Ich hatte gestern etwas ziehen im Unterleib.
Heute mal kurz.
Viel Ausfluss ist mir auch aufgefallen. Gestern war kaum was. Heute ist wieder mehr.

Gestern und vorgestern heisshunger auf süßes gehabt.
Wassereinlagerungen.

Der darm ist etwas träge.

Klar, man soll sich nicht verrückt machen...

Aber ich hab bisher immer pech gehabt, wenn ich einen Test gekauft habe.
Daher traue ich mich jetzt nicht, einen zu kaufen.

Nmt ist heute oder spätestens morgen.

Leider kann mir keiner sagen, ob es geklappt hat bis die Mens kommt oder der test ein Ergebnis anzeigt, das weiss ich...
Aber ich habe einfach echt Angst!

Angst, dass es geklappt hat,
Weil ich keine Ahnung habe, was mich dann erwartet. Habe noch kein Kind.
Angst, weil ich etwas Angst vorm zunehmen habe.
Habe so viel abgenommen über Jahre und nun über die Winterzeit schon 2kg drauf bekommen.

Angst, dass es wieder nicht geklappt hat... Wie enttäuscht sind und ich mich frage, ob sie jemals Eltern werden dürfen.


Ps: Gesund sind wir beide komplett.


Sorry... Musste das mal einfach loswerden...

1

Hallo 😊 alles wird gut, das ist völlig normal.

Ich hab es über ein Jahr versucht und jetzt hat es geklappt.. Trotzdem ist es nochmal was anderes, wenn man dann wirklich schwanger ist, die Gedanken rasen.

Man will unbedingt dass es klappt und wenn es dann wirklich so ist bzw die Anzeichen danach aussehen, dann bekommt man Freude und Angst zugleich.

Wünsche dir alles Gute 😌🤗

2

Danke... Beruhigend, dass es normal ist.

Glückwunsch an dich 😊


Bin gespannt, was dieses Mal passiert...

Top Diskussionen anzeigen