ES +11 neg, kann mir jemand Hoffnung geben?

Hallo ihr Lieben,
Nach 3 Monaten nur Foren lesen, schreibe ich heute zum ersten Mal auch etwas. Wir sind im 4 UZ und ich bin, wie schon erwähnt bei ES plus 11. Ich habe sonst immer etwa 5-6 Tage vor dem NMT braune Schmierblutungen, die mir dann eigentlich schon verraten, dass es nichts geworden sind. Eigentlich hätten die gestern anfangen müssen, aber da ist erstmal nichts passiert. Deswegen habe ich etwas vorschnell heute morgen einen SST gemacht... negativ. Ich nehme aber seit diesem Zyklus Mönchspfeffer, eventuell sind die schmierblutungen deswegen weg? Hat da jemand Erfahrungen? Dieser Zyklus ist auch mit Blutabnahme überwacht worden und die Werte sind wohl super, auch Progesteron sieht gut aus, meinte die Ärztin gestern. Oh man ich hoffe so sehr, dass ich einfach zu früh getestet habe. ES war am 25.01. und ich bin 29 falls das noch relevant ist. Bin ja neu hier :D

Danke fürs zuhören!

1

Hallo🙋‍♀️
Wir sind gleich weit. Mein SST war heut auch negativ 😭 ich müsste meine Mens am Samstag bekommen. Hab leider die Hoffnng für diesen Zyklus auch aufgegeben!!!! Bin lustiger Weise auch im 4 ÜZ .......aber ich bin schon 40. zig und übe schon 2 Kids......💏
Lass Uns noch ein paar Tage warten und neu testen! Wenn es wieder nicht ist dann denk Dir einfach neuer Zyklus neues Glück!!!! 🍀🍀🍀♥️
Ich fahre allein mit meinem Mann für 4 Tage in Kurzurlaub......vielleicht klappt es da
♥️⚓🌊 von der Zeit würde es passen.
Mit Mönchspeffer hab ich keine Erfahrung.

Viel Glück Dir 1

2

:) Danke für die liebe Antwort! Ich finde auch, aufgeben sollten wir noch nicht! Ich bin leider irgendwie super hibbelig, da ich generell ungeduldig bin und es irgendwie schon beim ersten Monat nicht klappen eine Enttäuschung war. Aber ja nächsten Monat kommt auch wieder ein Zyklus aber erstmal drücke ich uns alle Daumen die ich habe! ✊🏼✊🏼✊🏼

Liebe Grüße!

3

Hallo ich bin auch bei ES +11 heute und habe bereits gestern getestet-leider negativ! Habe aber seit mehreren Tagen Symptome wie ständiges Ziehen im Unterleib, Kopfschmerzen, leichte Übelkeit etc und werde daher noch bis zum Wochenende warten und wenn Freitag meine Mens nicht einsetzt (laut Kalender) nochmal testen!
Habe zwar einen Frühtest gemacht aber das muss ja nichts heissen! Also Hoffnung stirbt zuletzt :)

weitere Kommentare laden
4

Hallo 👋,

Ich hab letzten Monat auch zu früh getestet. Und weil ich nicht klauben konnte das es negativ war noch mal zwei mal in der laufenden Woche bis ich 3 Tage überfällig war auch alle negativ. Ich wahr ab Boden zerstört hat mich auch runter gezogen.😵😊

5

Aber was ich sagen wollte las den Kopf nicht hängen es klappt noch wenn nicht diesen Monat dan nächste 😉😁👍

8

Hey ich bin heute auch Es11 und gleich alt wie du. Ist unser 1. Üz. Habe nie blutungen und diesen zyklus von es7 bis es9 leichten braunen ausfluss. Ich kenne das gar nicht... blute meist sonst bissl am eisprung...habe heute auch getestet....war negativ...habe auch orakelt und das ist fett positiv aber naja ist halt nur ein orakel.ich teste morgen früh nochmal. Laut den meisten tabellen macht es ja auch erst ab es12 sinn zu testen. Sind ja die wenigstens die so früh positiv testen. Testest du morgen nochmal?

Top Diskussionen anzeigen