Zwei Fragen

Hallo schönen Abend,


Bin ES+8 und bin sehr trocken, wie verhält sich der zervixschleim bei einer möglichen ss??

Kann ständiges denken an eine ss eine einnistung verhindern ?? Mit ständigem denken ist nicht dieses verharrte denken gemeint

1

Der ZS kann bei jeder Frau anders sein. Trocken, cremig, flüssig, viel oder wenig. Daran kann man keine SS fest machen.

Die Psyche kann manchmal schon mit rein spielen, muss aber nicht . Ich habe auch immer sehr arg gehibbelt, vor allem nach ES war es extrem. Hat aber trotzdem geklappt :)

2

Ich lese immer überall,dass sie am auslaufen sind .. und ich bin total trocken .. hat mich ehrlich gesagt stutzig gemacht .. habe überhaupt keine anzeichen ..

3

Also ich laufe nicht aus und bin bei 13+1 😉 muss wirklich nicht immer sein .
Auch Anzeichen muss man vor nmt nicht unbedingt haben . Ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Top Diskussionen anzeigen