ab Wann kann ich testen?

Hallo,

hatte am 27.01 (ZT 18) und 28.01. (ZT 19), kenn mich mit der Rechnerei noch nicht aus, 1ster Tag der letzten Mens war der 09.01., NMT wäre dann 06.02 ! Ab wann könnte ich testen mit einem Frühtest?

Falls die Rechnerei nicht stimmt, bitte ausbessern!

1

vor 3.2 macht es kein sinn

2

OK danke, frage mich nur, ob es bei der kurzen zweiten Zyklushälfte überhaupt klappt ??? #gruebel

3

Huhu,

am 27.1. und 28.1. hattest du was? Das Wort fehlt. Geherzelt? Positive Ovus? Ovu lt. App?

Wenn du da positive Ovus hattest, rechnest du von da aus + 14-16 Tage bis Mens. Es sei denn du hast bestätigt immer eine kürzere 2. Zyklushälfte.
2-3 Tage vor Ausbleiben würd ich vllt anfangen zu testen -wenn die Geduld reicht ;)

Wenn du deinen ES nicht bestimmt hast und nur geherzelt hast an den beiden Tagen , kannst du den ES auch gut verpasst haben, denn 7-8 Tage vor NMT wäre der ES im Normalfall schon vorbei.

LG

4

Huhu,

sry ja hatte positive Ovus, geherzelt wurde fleißig Mo 21.01, Mi, 23.01., Fr. 25.01., Sa 26.01. und Mo 28.01.! Hatte auch deutliche UL Schmerzen an den positiven OVU Tagen! Am Montag VM war bei den Ovus nur noch eine zarte zweite Linie und am NM nur noch die Testlinie, also da war er schon negativ, war auch mein erstes Monat mit Ovus, die letzten beiden Zyklen waren 28 T. und 29 T.!

Bin etwas angespannt mittlerweile!#zitter

5

"Locker bleiben" -jaja, leicht gesagt.. bei ~14 tagen von ES bis NMT hättest du dann ca. am 11.02. NMT, also versuch dich abzulenken. Nur weil die letzten Zyklen evtl. was kürzer waren, heißt nichts, wenn du da keinen ES bestimmt hast. Vielleicht war der diesmal einfach was später.

Habe mich auch an ca. ES+7 verrückt gemacht -die Wahrscheinlichkeit, dann schon was zu sehen, ist minimal. Je später du testest, desto deutlicher wird ein Ergebnis aussehen und desto weniger Raterei, ob der kaum zu erahnende Schatten eine Linie oder Einbildung ist.

Ich drück dir die Daumen :)
LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen