Zyklustee

Hallo ihr Lieben,
ich habe im Dezember die Pille abgesetzt und jetzt ist mein Zyklus sehr ins Ungleichgewicht geraten. Warte seit Tagen auf meine Menstruation aber es tut sich nix.
Daher meine Frage : Habt ihr gute Erfahrungen mit Tees gemacht die den Zyklus unterstützt und dem Körper helfen das er sich schneller wieder anpasst?
Könnt ihr mir einen empfehlen?

Freu mich auf eure Erfahrungen!

1

Ich selber nehme Mönchspfeffer. Das ist die Alternative zum Tee und bringt den Hormonhaushalt wohl auch wieder ins Gleichgewicht🤗

2

Hey ...grundsätzlich kann ich dir keinen konkreten Tee empfehlen(hab selbst keinen getrunken) , allerdings würde ich auch eher davon abraten , weil es unter Umständen deinen Zyklus noch unregelmäßiger machen kann... hab ich zumindest schon öfter gelesen und gehört ...der Körper braucht nach der Pille bis zu einem Jahr , bis sich alles wieder einpendelt ...spreche aus Erfahrung . Hab letztes Jahr im März abgesetzt und heute ist es immer noch nicht 100% regelmäßig ...
Mein Rat: gib deinem Körper ganz alleine einmal Zeit sich wieder einzupendeln.
Grad wenn du erst letzten Monat abgesetzt hast .
Vg

3

Guten Abend,
auch wenn ich nun eine ganz andere Antwort für dich habe als zwei Meinungen zuvor, möchte ich trotzdem was dazu beitragen ;)
Mein Zyklus war nach Absetzen der Pille völlig durch den Wind. Bis hin zu >160Tagen war alles dabei und ich bin echt verzweifelt.
Von meiner Gynäkologin habe ich auch zunächst Mönchspfeffer verschrieben bekommen. Das hat bei mir aber absolut gar nichts gebracht..... Darunter habe ich unter anderem die >160ZT gehabt.
Irgendwann habe ich diese Dinger einfach abgesetzt und etwas später mit den Tees von Vita et natura angefangen. Dazu muss ich sagen dass ich überhaupt kein Tee Trinker bin (!) aber die beiden zyklustees wirklich regelmäßig (wenn auch nur 1x am Tag) trinke. Mein Zyklus ist ziemlich direkt in annehmbare ZT gewechselt.
Ich kann die Tees also nur weiterempfehlen und Mönchspfeffer so überhaupt nicht.
Ich hoffe du findest das was dir hilft,
Ganz liebe Grüße aus dem verschneiten bergischen land

4

Das hört sich ja gut an hab mir jetzt auch zyklustee 1+2 und nestreinigertee besteĺlt bin sehr gespannt wie es wirken wird hab PCO und sehr lange Zyklen normal und Eireifestörung hab auch einiges gelesen und ich werde glaube ich alle 3 Tees versuchen weil alle 3 zu mir passen denke ich.

Top Diskussionen anzeigen