PCO

Hallo.
Ich war am freitag beim fA und er sagte mir das ich evtl PCO haben könnte da ich viele zysten im Eierstock habe. (FA meint Kinder zu bekommen wird schwierig)
Hatte ein halbes jahr keine Periode aber seit 2 monaten pendelt sie sich langsam wieder ein.
Da ich ein KiWu habe kann sie mir die babypille nicht verschreibe da ich nichts mit Hormone nhmen darf weil ich Faktor 5 habe ( wenn ichs nehme könnt ich lungenembolie bekommen)
Meine Frage ist, kann ich trz. Kinder bekommen? Mit welcher Hilfe vlt iwelche Medis?.

Lg

1

Ich hätte Tabletten gegen pco falls du Interesse hast von 120 sind noch 115 Tabletten da

2

Sie habn pn

3

Versuch mal Clavella. Habe damit nach 4 Monaten ohne Regel dann meine Tage bekommen.
Bin auch direkt schwanger geworden.
Ansonsten haben viele Frauen mit PCO übergewicht. Da hilft dann auch eine Gewichtsabnahme.
Viel Erfolg 🤗

7

Danke, ja bin dabei mein gewicht zu reduzieren

4

Ich nehme infolic. und hatte knapp 140 Tage keine blutung. nach etwas über einer Woche habe ich meine mens bekommen. mal sehen was die ovus in 10 Tagen sagen 😊

5

Hallo,

Ich hatte auch PCO aber einen Regelmäßigen Zyklus von 28-31 Tagen und wurde trotz Aussagen 2 Ärzte (mein FA und FA in KIWU) in 2 ÜZ ohne jegliche schwanger. Deswegen nichts ist unmöglich. Ich drücke dir die Daumen. :-)

6

Danke nur wir versuchen es schon etwas länger sind jz im üZ 8

Top Diskussionen anzeigen