Späterer ES = längerer Zyklus ? 🤔

Juhu,

die letzten Monate hatte ich den ES immer bei ZT 11/12. Wurde bestimmt mit Temp messen / Ovus. Mein Zyklus war die letzten Monate im Durchschnitt 26 Tage lang.

Nun hatte ich diesen Zyklus den ES erst zwischen ZT 14 auf ZT 15.

Jetzt Sonntag also am 20.01. wäre ich an ZT 26, so lange wie mein Zyklus sonst immer geht.

Die Femometer App hat aber wegen späteren Zeitpunkt vom ES berechnet, wegen zweiter Zyklushälfte, das mein NMT erst am Dienstag den 22.01. sein soll.

Hmm🤔... bin jetzt erst ES+9 und wenn mein Zyklus nur 26 ZT lang sein würde, wie sonst auch, dann wäre die 2'te Zyklushälfte ja zu kurz....

Hoffe ihr versteht mein Problem worüber ich Grübel 😅🤔😆

Vielleicht hat jemand ne Idee, liebe Grüße und ich wünsche euch allen Glück 🍀🍄❤👍🏼🤰🤰🏼🤰🏾

1

Die Mens verschiebt sich dann weiter nach hinten, das ist richtig. Wenn du also 3/4 Tage dein ES später hattest, kommt die Mens auch 3/4 Tage später. :-) viel Glück :-)

Top Diskussionen anzeigen