Anovulatorischer Zyklus - Wie mit Tee weiterfahren?

Hallo zusammen
Ich hab das Gefühl, dass ich in diesem Zyklus keinen ES hab. Bin an ZT 23 und jetzt hat sich da unten alles auf nicht-ES eingestellt (ZS cremig, Mumu hart/verschlossen & weit oben, obwohl das vor ein paar Tagen noch anders war). Tempi schwankt immer so um 36.2 und Ovus negativ.
Klar, vielleicht kommt da noch was, aber ich denke eher nicht.

Meine Frage: soll ich nun den Himbiblättertee weitertrinken oder auf Frauenmantel umstellen oder gar nix mehr trinken?
Hat da jemand Erfahrung?
Danke!!

Steig ruhig auf Frauenmanteltee um den kann man den ganzen Zyklus trinken.

Und nicht aufgeben, mein spätester sicherer ES war an ZT 71 🙃

LG Luthien mit ⭐

Danke dir :-)

Bei dem Tee kann ich dir leider nicht helfen aber ich bin mittlerweile auch bei ZT 22 ohne Eisprung. Hab noch Hoffnung dass er schon noch kommen wird.

Okay danke dir :-) schön wenn man nicht alleine ist & drücke uns die Daumen :-)

Ja hoffentlich kommt der ES bei uns bald. Und vielleicht klappt's ja dann auch in dem Zyklus🤰😀 Körper hatte ja genug Zeit alles vorzubereiten😄🙈

Ja wer weiss wird das ein Superei :-) halt mich auf jeden Fall auf dem laufenden (wenn du magst)
:-)

Mach ich😊👍

Top Diskussionen anzeigen