Tempi Frage

Hallöchen.
Teste jetzt seit drei Tagen, gerundet ist es immer 37grad.... kann das sein? (Vaginal 3min)
Komme mit dem Thermometer noch nicht so klar. (Es ist das Domotherm Rapid)

Freue mich über antworten und ggf. auch tips zur Anwendung.
(Erst anschalten dann einführen? Erst einführen dann anschalten?)

Hallo!

In welcher Zyklushälfte bist du denn? Pre-oder post-Eisprung?
Ich messe oral, und meiner Meinung nach kannst du das Thermometer ruhig anmachen und dann einführen, das misst ja erst wenn es Hautkontakt hat. Ich mach es auf jeden Fall so, und das klappt ganz gut.

Hi, ich habe auch das Domotherm Rapid. Ich führe das Termomether immmer ein, schalte es dann ein, warte drei Minuten, schalte es aus und hole es dann wieder raus.
Runden musst du eigebtlich nichts.
37 Grad erscheint mir ziemlich hoch, außer du bist gerade mitten im Zyklus oder hast vielleicht einen versteckten Infekt?

ZT3..... 🤔 sehr komisch
Denke das ich Iwas falsch mache

Die Anzeigen beim anschalten sind auch immer ziemlich kurz

Meine Temperatur ist während der Periode auch immer noch oben. Also alles gut.

Stimmt, die Anzeige ist wirklich schnell weg. Ich schalte immer kurz ein, und wenn es mir angezeigt wird, gleich wieder aus. So kann man auch mehrmals gucken :-)

Okay dann Beobachte ich mal weiter und hoffe das es funktioniert.
Danke dir

Also mein Thermometer piept immer, nachdem die Messung fertig ist. Und das sind immer nur wenige Sekunden. Mache ich es falsch!?

Ich habe das Basalthermometer von Cyclotest. In der Bedienungsanleitung steht auch, man soll nur bis zum Piepen messen. Ich lese hier aber immer, dass 3 Minuten gemessen wird..

Cyclostest schreobt ja selbst, dass bis zum Piepsen ausreicht. Könnte mir vorstellen, dass das Thermometer garnicht länger misst. Überträgt das Thermometer automatisch per Bluetooth? Wann würfe ich mal mit offener App und angeschaltetem Bluetooth messen und testen, ob sich nach dem Piepsen noch was verändert.

Top Diskussionen anzeigen