Fruchthöhle oder freie Flüßigkeit? Total verwirrt

Hallo Mädels, :-)

war gerade beim FA aufgrund dessen das ich geglaubt habe mir schon wieder einen Pilz eingefangen zu haben. #augen

Da meine Periode vom 19.12-28.12.18 ging, habe ich zur Vorbeugung gegen Pilz oder BV eine Milchsäurekur gemacht.

Ich habe mich die gesamte Zeit über total komisch gefühlt, als ob da was wäre. So circa 5-6 Tage nach der Periode hatte ich zwei Tage leichte hellrote Schmierblutung. (Kontaktblutung ist auszuschließen) Planmäßig wäre der Eisprung der 3. oder 4.1 gewesen, es ist aber auch möglich das er sich nach vorne verschoben hat, dann könnte die kurze Blutung mögl. ja auch eine Einnistung gewesen sein. Wie in meiner ersten SS hatte ich einen Hautpilz zwischen den Brüsten der sich nur in der SS entwickelt und gebrannt hat. Nach meinem Frühabort im September hatte ich das Problem mit dem Hautpilz nichtmehr. Jetzt ist es plötzlich wieder zurückgekommen. Auch muss ich wieder mit typischen Anzeichen wie Verstopfungen, Übelkeit, Sodbrennen und Kreislaufproblemen kämpfen, wie in der 1. SS. Als ich beim FA war hat sie einen Abstrich gemacht, PH Wert war gut und es war nichts weiter auffälliges. Danach hat sie einen US gemacht und sagte, sie könne eine Fruchthöhle erahnen die aber etwas verschwommen aussah. Jedoch war sie sich nicht sicher, ob es nicht eher eine freie Flüssigkeit ist. Woraufhin ich bei Ihr einen SS Urintest gemacht habe, negativ. (Allerdings um 19 Uhr und habe viel Wasser getrunken)#kratz

Jetzt ist sie sich nicht sicher, ob es ein Frühabort, freie Flüssigkeit oder eine intakte SS ist. Ich bin verwirrt, ist es nicht noch zu früh für einen Urintest, zumal ich viel Flüssigkeit zu mir genommen habe. Ich mache mir auch keine Hoffnungen aber vielleicht hat ja jemand schonmal damit Erfahrung gemacht. Aufgrund dessen, dass meine FA nächste Woche im Urlaub ist, ist mein nächster Termin erst der 21.1. :-(

Hatte jemand schon einmal etwas vergleichbares? #kratz

Ich wünsche allen Mädels, die schon Schwanger sind, eine schöne Kugelzeit und jene die Schwanger werden wollen, dass sie es bald sind. #schwanger#schwimmer

1

Mir geht es gerade auch genau so. Als hätte ich die frage gestellt. Hänge mich dran

2

Ich denke eher freie Flüssigkeit, zumal auch ein sst positiv wäre wenn sie schon ne Fruchthöhle gesehen haben will. die sieht man erst ab nem wert von 1000-1500 hCG.

Top Diskussionen anzeigen