Schwangerschaftstest positiv und wieder Blutungen

Sorry für den langen Text.

Hatte letzten Monat einen frühen Abgang in der 6. Woche.
(Wovon ich eigentlich gar nix gewusst hätte, hatte am 2. Dezember, etwas zu früh meine Periode bekommen & dann am 14. Dezember starke Blutungen bekommen. Woraufhin ich zum Frauenarzt gegangen bin, weil ich noch nie so kurz hintereinander Blutungen hatte. Dachte erst ich hätte eine Zyste oder sonst etwas.
Dort wurde ein schwangerschaftstest gemacht der positiv ausfiel. Im Ultraschall könnte man sehen das schon alles abgegangen ist und meine Schleimhaut war auch nur noch 3mm dick.
Hatte dann am 17. einfach noch mal ein Test gemacht und der war dann auch schon negativ.

Jetzt hätte ich am Montag positiv getestet. Und da ich sowieso jetzt Angst hatte vor einem Abgang habe ich jetzt die 3 Tage täglich getestet. Der schwangerschaftstest wurde auch etwas stärker.
Heute morgen hatte ich schon einen ganz leichten Rosanen Fleck auf dem Toilettenpapier. Und gerade habe ich auch eine leichte Blutung bekommen & Unterleibschmerzen wie bei der Mens.

Auf einer Seite habe ich noch leichte Hoffnungen auf der anderen seite denke ich das es wieder ein Abgang sein wird. Das macht mich einfach wahnsinnig.

Ich weiß auch nicht ob ich zum Arzt gehen soll oder nicht. Wobei sie ja eigentlich auch nix machen könnte.

Wenn es jetzt ein Abgang ist, möchte ich auch denke ich eine Pause einlegen, weil ich viel zu doll Angst habe das ich dann noch mal einen Abgang habe.

Habe einen 5,5 Jahre alten Sohn. Und die Schwangerschaft verlief ohne Probleme oder Komplikationen.

1

Ich drück dich mal ganz fest.

Hab Fr positiv getestet und heute braune/bräunliche SB.

Nimmst Progesteron?

2

Nein. Bekommt man das so in der Apotheke oder nur übern Frauenarzt ?
Aber naja wenn es ein Abgang ist wäre es ja eh schon zu spät. Nehme folio, trinke frauenmanteltee & nehme Magnesium.

3

Wenn bekommst es vom Gyn.

Folsäure und Magnesium nehm ich auch.

4

Ist dein Zyklus denn sonst auch nur so kurz oder wie weit bist du? Weil wenn du da 14.12. Den 1.ZT hattest, wärst du ja nun erst ZT 26? Bist du noch vor NMT?

5

Mein Zyklus geht 26 Tage.
Am 26.12 hatte ich mein Eisprung. Bin heute es+14

6

Oh man, da hilft leider dann echt nur abwarten. Also meine FÄ macht so früh auch noch nichts. Du könntest natürlich trotzdem einmal anrufen und fragen aber so früh kann man einfach nichts machen.

Top Diskussionen anzeigen