Nach Mirena Kinderwunsch

Hallo ihr Lieben
Hat jemand Erfahrung mit Kinderwunsch nach Mirena? Nehme Folsäure und seit 7 Monaten nach ziehen passiert leider nichts.
Wie sind eure Erfahrungen?
Freue mich über Rückmeldungen

1

an die Diskussion hänge ich mich an. Ich bin seit 22.11. ohne Mirena, wir starten gerade in den 2.ÜZ der aber so der erste richte Zyklus nach der Mirena ist. Letzten Monat hat es leider noch nicht geklappt, aber ich bin sehr zuversichtlich für die nächsten Monate.

2

Hab sie seit 6 Monaten draußen und es hat leider noch nicht geklappt 🙈😩

3

Ich bin im 11. Zyklus nach der Mirena schwanger geworden.
Einen regelmäßigen Zyklus hatte ich aber direkt nach dem ziehen und leider einen frühen Abgang im 4. Übungszyklus.

4

Hallo,
Ich hatte nach ziehen der Mirena eine starke Abbruchblutung und danach wieder einen regelmäßigen Zyklus. Vorher 2 Jahre gar keine Periode wegen Mirena, was auch nett war 😉.
Ich bin dann im 4. ÜZ mit meiner 2. Tochter schwanger geworden. Jetzt erwarte ich mein 3. Kind.
Alles Gute,
Anjobi mit J und A an der Hand und 💙Babyboy 21. SSW inside

5

Bin im 3. ÜZ nach Entfernung der Kyleena. Zyklus ist seit der Abbruchblutung halbwegs stabil. ES hatte ich immer. Mal sehen ob es geklappt hat. Bin gerade ES+5 🍀❤️

6

Ich bin im 1. Zyklus nach 6 Jahren Mirena schwanger geworden und das mit 41,5 Jahren. Hatte aber auch immer eine regelmäßige Blutung.

7

das stimmt mich auch sehr zuversichtlich.
Ich hatte meine Periode 8,5 Jahre nicht, und mein erster Zyklus war 27 Tage mit ES, alles ganz ordentlich. Das ist immerhin schon mal etwas. Bin gespannt wie es weitergeht.
Habe aber eher von "schnellen" Schwangerschaften gehört als anders.
Mirena ist für mich eh die beste verhütung die ich mir vorstellen kann und wenn es dann irgendwann mit einem Kind geklappt hat, gibt es direkt wieder eine.

Top Diskussionen anzeigen