Gebärmutter Spiegelung und Eilterdurchlässigkeit

Guten Morgen ihr Lieben,
Mich würde interessieren wer das alles schon hatte und ob es was gebracht hat?
Meine FA meinte das wäre noch etwas was ich machen kann, wenn es nicht klappt diesen Zyklus. Nehme schon Clomifen und Progesteron.

1

Ich stehe auch kurz davor, eine Bauchspiegelung/Gebärmutterspiegelung machen zu lassen, wenn es die nächsten 1-2 Versuche nicht klappt.

Die Eileiterprüfung geht aber auch per US, dafür muss es nicht gleich eine OP sein.

LG Luthien mit ⭐

2

Das wusste ich garnicht. Da mich die Op doch sehr abschreckt ehrlich gesagt.

5

Doch, das geht auch. Nennt sich Hycosy. Es wird mit Katheter eine Kontrastflüssigkeit in die Gebärmutter gebracht und dann geschaut, ob sie durch die Eileiter abfließt. Ist etwas unangenehm, aber nicht wirklich schlimm.

Sprich deinen FA darauf an.

Bei der OP sieht man natürlich mehr und kann ggf. direkt Verwachsungen entfernen, aber das könntest du später immer noch machen lassen.

weiteren Kommentar laden
3

Im Rahmen unserer damaligen Ki-Wu-Behandlung würde eine Prüfung der Eileiterdurchlässigkeit auch gemacht. Da würde so ein Kontrastmittel rein gegeben. Ich empfand das als echt schmerzhaft aber um zu gucken, was da geht oder halt auch nicht, ist das wichtig, denke ich.

Ich wünsche dir viel Glück, dass es ganz bald klappt!

4

Danke ☺️
Ich hoffe auch so sehr. Ich werde Da es wohl wieder nicht geklappt hat, nächsten Zyklus nochmals Clomifen nehmen und wenn dann auch wieder nicht werde ich das machen lassen.

7

mie geht es wie dir. sind nun im 16. üz, aktuell in 2. clomizyklus.. warte auf das ergebnis. meine fa macht noch einen clomi versuch und dann würde sie mich an die kiwu weiterschicken, damit eine gebaermutterspiegelung gemacht wird und die eileiterduechlaessigkeit überpeüft wird... bin gespannt..

Top Diskussionen anzeigen