VIREN für alle // Schwanger trotz "Periode"

Ihr Lieben,

das ist ein Update zu meinen heutigen Posts - ein verrückter Tag :-D

Vorab: meine große Freude und mein überbordendes hCG möchte ich gerne mit euch teilen und sende euch viele Viren und die allerbesten Wünsche!!!
Vielen Dank fürs Austauschen, Fragen beantworten und hibbeln.

Kurz der verrückte Tag im Überblick:

Heute morgen habe ich noch stolz verkündet, an ES +9/10/11 noch nicht testen zu wollen.

Ein paar Stunden später bin ich dann doch schwach geworden und habe mit 3 10er Tests positiv getestet - und zwar SO positiv trotz Nachmittags-Urin, dass hier alle spekuliert haben, ich würde entweder Zwillinge bekommen oder wäre schon viel weiter.

Zur Sicherheit habe ich mir dann heute nachmittag noch einen Clearblue mit Wochenbestimmung geholt. Ergebnis: +3 - es muss also bereits im letzten Zyklus geklappt haben.
Dass ich trotzdem ganz normal meine Periode bekommen hab, muss mir bei Gelegenheit nochmal jemand erklären.

Erstmal freue ich mich auf den Arzttermin nächste Woche, darauf es heute Abend meinem Freund zu sagen und wie bolle auf die kommenden Wochen und Monate.

Allen - und vor allem den Mädels die ich eigentlich animieren wollte, noch bis zum Wochenende mit Testen zu warten: ich wünsche auch ebenfalls einen baldigen positiven Test! Bedient euch bei meinen Viren!

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

1

Na dann sag ich mal herzlichen Glückwunsch 🎉! Ach ist das verrückt, hattest du denn im letzten Zyklus nicht getestet? Also ich kann dir von mir erzählen, vor 4 Jahren in meiner ersten ss hatte ich auch mens starke Blutungen aber die Sache bei mir war , ich wusste durch den Test das ich ss bin. Aber voll cool jetzt bist du schon weiter ohne es gewusst zuhaben 🙊

3

Dankeschön :-D
Ne, den Test hab ich mir letzten Zyklus gespart - meine Ovus wurden erst recht spät positiv (ZT18) und 8 Tage später hat dann auch schon die Periode eingesetzt - davor war es ja noch zu früh zum Testen, danach war für mich klar, dass ich nicht schwanger bin.

2

Hallo, also das ist doch mal schön zu lesen. Ich wünsche Dir eine tolle Kugelzeit und alles gut. Das mit der "Periode" kann ich eventuell etwas aufklären. Icj war heute bei FA da ich Blutungen bekommen hatte die nicht sein sollten. Dieser Erklärte mir das auch Periodenartige Blutungen bis zu 5Tagen bei ES normal seinen können. Bei einer Eisprungsblutung ist eine Blutung wenn Sie überhaupt eintritt nur so 1-2 Tage lange. Ist diese länge kann eine leichte Gebärmutterentzündung vorliegen was das ganze dann verlängert. Das liegt bei mir gerade vor. ES wurde bestätig und ich bin aber am Bluten. Leider habe ich dazu jetzt noch ne Blasenentzündung und brauche Antibiotika. Aber nochmal Dir und dem kleinen Krümel alles alles Gut.

4

Hm - also eine Eisprungblutung kann es fast nicht gewesen sein - schließlich waren meine Ovus ca. 8 Tage vor dem Eintreten der Blutung positiv.
Es könnte höchstens eine Einnistungsblutung gewesen sein - wobei diese in Mens-artiger Stärke und Länge sehr, sehr ungewöhnlich wäre.

Man achtet ja, wenn man schwanger werden möchte, kleinlichst auf jedes Detail - daher bin ich mir sehr sicher, dass mir aufgefallen wäre, wenn die Blutung kürzer, weniger stark oder sonst irgendwie anders gewesen wäre als sonst.

Aber: völlig schnurz-piep-egal :-D:-D:-D

5

Genau das gleich wie du habe ich auch erlebt mit meiner Tochter unglaublich aber sowas gibt Esslöffel gute dir

weitere Kommentare laden
8

Das ist ja echt ein Ding 🤗 Glückwunsch!!!

11

Ohhhh ja :-D
Danke dir!

9

Das freut. Mich für dich,👍

12

Dankeschön!

13

Wow das ist ja Mega!!!! Glückwunsch und alles gute Dir!!!! Ich habe das gestern geträumt, das ich schon letzen Monat schwanger wurde und meine mens bekommen habe und es nicht gemerkt hab :-D ... schön wäre es! Bin heute bei ES+8 und will noch warten...
hast du deinen ES dann diesen Monat trotzdem bestimmt mit Ochs oder tempi gemessen? Was kam dann dabei raus?

Liebe Grüße und alles gute Dir!

14

Danke!
Ich hab diesen Monat an ZT12 mit Ovus begonnen - der erste war direkt positiv und die nächsten 5 Tage auch...
Hab das aber darauf geschoben, dass ich dieses Mal mit den sensibleren 10ern getestet habe - die sind Vielen zu sensibel...

Rückwirkend betrachtet gabs da also schon so ein paar Anzeichen - aber aufgrund der Mens bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, das alles mit einer SS in Verbindung zu bringen.

Top Diskussionen anzeigen