Nach FG keine Mens, aber ständig "Beschwerden"

Guten Morgen ihr lieben, irgendwie macht mich die Zeit nach der FG noch mehr fertig... Ich weiß einfach nicht was los ist und wieso was im Körper passiert...

Meine AS ist nun 38 Tage her. Normaler Zyklus sind 28 Tage. Die AS ist problemlos verlaufen und der FA meinte, alles super da unten...

Seit 3 Wochen habe ich immer mal wieder ein ziehen in im Rücken, stechen in den leisten, ziehen unterleib, brüste spannen. Nie lange, aber immer mal wieder. In meinem normalen Zyklus kann ich damit den ES fühlen, bzw. die Tage vor der Mens. Heute morgen auch wieder ein heftiges ziehen, ich dachte, dass es jetzt los geht, aber wieder nichts.

Irgendwas muss ja in meinem Körper passieren, sonst wären da ja keine Beschwerden... Aber was ist das?! War das bei euch auch so? Ab wann sollte man zum FA gehen, wenn man seine Mens nicht bekommt?

Diese Ungewissheit ob der Körper noch funktioniert, wann ich endlich wieder einen Zyklus habe und wann ich wieder mit üben anfangen kann, macht mich fertig und lässt mich kaum an was anderes denken. Immer wenn ich es vergesse, zieht es wieder irgendwo.

Ps. Schwanger bin ich nicht... Der test von eben war schneeweiß

1

Fühl dich gedrückt, tut mir leid für dich ❤

Es ist ganz normal, dass der Zyklus nach einer FG etwas durcheinander ist und er auch länger dauert als üblich. Hab etwas Geduld 😊

Mein erster Zyklus nach MA ging 85 Tage mit ES an ZT 71, das ist aber schon eine Ausnahme, bei den meisten geht es schneller.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Hallo :)

Ich hatte im April auch eine FG mit AS. Uns wurde damals gesagt, dass wir erstmal abwarten sollten mit GV, bis ich ein mal die Periode bekommen habe. Man hat ein stark erhöhtes infektionsrisiko nach einer AS, da die Gebärmutter von innen verwundet ist!

Da du einen SST gemacht hast, gehe ich davon aus, dass ihr GV hattet?
Nicht, dass deine Beschwerden am Ende von einer Gebärmutterentzündung kommen...

Ich drücke dir die Daumen, dass die Periode bald eintrudelt!

3

Na tolle Wolle... Das hätte mir ja jetzt noch gefehlt... Aber ich vermute fast, dass du recht haben könntest. Ich habe nämlich auch brennen beim wasserlassen...

Ja, wir hatten GV. Da der FA meinte, dass alles gut verheilt ist, also bin ich davon ausgegangen, dass es in Ordnung ist.

Aber was dagegen spricht, habe gelesen, dass man dann auch vermehrten Ausfluss hat und einen Druckschmerz im Bauch. Aber das habe ich nicht.

Joa... Also gehe ich jetzt zum allgemeinen Arzt Urin abgegeben? Will nicht zu. Fa gehen und gab dann evtl nur eine Harnwegsinfektion

4

Das tut mir sehr leid. Ich hatte auch eine AS am 5.Oktober. Am 20 November habe ich das 1 mal dann meine periode wieder bekommen. Ich hatte ständig jeden Mist. Übelkeit, unterleibsschmerzen, ganz starkes ziehen rechts. War sehr seltsam. Jetzt habe ich seit 2 tagen rosa zerwix . Aber mehr auch nicht , auch wieder keine Periode bekommen. Es ist echt zum kotzen.... Dir alles liebe🍀

Top Diskussionen anzeigen