Schwanger oder früher Abgang

Thumbnail Zoom

Hallo!
Ich bin etwas verwirrt...
Versuche mich kurz zu fassen:
2.ZH immer nur 8 Tage
NMT+1/ES+9/Sa: hauchzart pos. Getestet. Abends periodenstarke Blutungen.
NMT+2/ES+10/So: Test stärker.
NMT+3/ES+11/Mo: Test wieder fast negativ. Finde mich mit Abgang zurecht.

Heute wollte ich, um mit der Sache abzuschließen, einen weißen Test in Händen halten, jedoch ist der Strich wieder stärker geworden. Bin heute NMT+5/ES+13. Ich habe den 5.Tag in Folge Blutungen wie sonst bei der Periode an Tag 1&2, kann mir nicht vorstellen dass das alles so richtig ist...

Hatte das mal wer von euch und kann mit mir die Erfahrung teilen?
Habe Freitag einen Termin beim FA.

Weiß nicht warum das Bild auf den Kopf gedreht wird...

Vielen Dank im voraus und LG

1

Uff... da wäre ich auch unsicher. Hol dir doch Mal n anderen Test. N digitalen und mach den morgen früh

3

Habe heute einen prolamed und Facelle geholt. Meinst du die reichen auch😅?

2

Wenn das die Tests von KTX7 sind dann kannst du die direkt in den Mülleimer werfen!!
Bei mir haben die auch jedes mal einen Hauch zarte Linie angezeigt und dann kam doch meine mens ..
Es gibt aber auch mehrer Mädels die damit schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Trotzdem alles gute und viel Glück ❤️🍀

4

Ja komisch, hab aß auch schon gelesen. Hab damals für unseren ersten auch die verwendet und jetzt auch das vierte mal. Bei mir waren die sonst weiß...
Und hatte es+9 einen presense und es+11 Facelle gemacht, die hatten ja auch beide eine sehr leichte Linie.

Habe heute prolamed und (nochmal) Facelle gekauft. Sind die besser?
Lg

5

Ja. Mach die morgen. Bei den ktx7 hatte ich letzten Zyklus auch gaaaaaanz diese VLs. Auf jedem verdammten Test. Aber bei dir sind die ja schon ein wenig Stärker

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen