Ein 2tes Baby, jetzt oder warten?

allo ihr Lieben, erstmal ein gesundes neues Jahr von mir.

Wir haben bereits eine Tochter die jetzt 2,5 jahre jung ist.
Wir hätten sehr gerne noch ein Baby.
Wir sind uns auch einig das wir beide wollen.

Aber bei einem sind wir uns uneinig, mein Mann sagt lass die Pille weg, du weißt genau das wir 1,5 jahre versucht haben bis es geklappt hat.

Ich hatte im Kopf, erst unseren Urlaub im Mai und August hinter uns zulassen und dann die Pille ansetzten.
( weil ich konnte nie meinen Zyklus berechnen , ich hätte immer zwischen 14 Tage und 60 Tage )

Auch wegen der Einnahme von folsäure.


Ich würde gerne einmal von euch wissen wie ihr das machen würde.

Danke schon mal. Lg

1

Also ich bin wieder schwanger geworden da war meine Tochter 1,5.. und ich war mit meiner zweiten dann schon im 2ÜZ schwanger. Der Altersunterschied ist perfekt zwischen den beiden weil sie miteinander auch was anfangen können aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Wenn du jetzt absetzt kann es sein das du gleich schwanger wirst oder es kann eben auch länger dauern das weis keiner 😊 aber ich würde dann absetzen wenn es für euch jederzeit in Ordnung ist schwanger zu werden.

2

Hallo.
Ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen. Als unsere Tochter 1 Jahr wurde, sagte ich meinen Mann, dass ich noch ein paar Wochen warten würde und dann wäre ich bereit für ein zweites Kind. Er meinte, dass es beim ersten fast ein Jahr gedauert hat bis ich schwanger war und wir doch einfach aufhören könnten zu verhüten. Ich wurde sofort im 1. ÜZ schwanger. Und das war mir irgendwie zu viel. Als ich mich in der 7./8. Woche dann arrangiert hatte und mich freute, war leider nichts zu sehen. Also musste ich zur Ausschabung nach missed Abortion. 🙁

Aktuell sind wir wieder soweit, dass wir gerne nachlegen möchten. Aus verschiedenen Gründen werden wir aber noch mindestens einen Monat verhüten. Man weiß halt einfach nicht ob es gleich klappt oder nicht.

Und wenn dir der Urlaub ohne Schwangerschaft wichtig ist würde ich warten. Wenn du sagst es ist Wurst dann ran an dem Mann 😉

LG Loreley mit Prinzessin und Sternchen

3

Aus dem Bauch heraus würde ich bei euren Umständen deinen Mann recht geben. Du hast einen langen Zyklus, vielleicht helfen dir ovu Tests.die gibt es günstig bei Amazon als teststreifen

4

Hallo,
Ich kann dir nix raten, aber Dir von unserer Situation und Entscheidung berichten.
wir basteln aktuell auch an nr 2 und wir haben uns dafür entschieden nicht abzuwarten, obwohl wir im August auch mit dem Auto in den Urlaub fahren. Hätte es jetzt im ersten ÜZ geklappt, wären wir bereit gewesen den Urlaub zu verschieben oder abzusagen. Für unser erstes Kind haben wir auch länger gebraucht da wir vorher eine Fehlgeburt hatten und ich ebenfalls verschieden andauernde Zyklen habe.( nix lief so wie ich es mir vorher ausgemalt habe). Dann kam unser Sohn noch fünf Wochen zu früh. Habe für mich beschlossen, dass man beim Thema Kinderwunsch ET, nix planen kann, ob Urlaub oder beruflich. Es kommt wie es kommt.? Und deshalb lassen wir es auf uns zukommen.
Würde es an euren Prioritäten ausmachen und ob ihr euch freut, wenn es direkt klappt und ob ihr auch schwanger in den Urlaub fahren würdet.
Liebe Grüße und alles Gute

5

Wir haben uns bewusst entschieden erst wieder ss zu werden wenn der kleine Mann 4 ist. Haben es allerdings im Nov drauf ankommen lassen, war nichts also gut. Nächster Anlauf in den Flitterwochen im Jan/Feb und Junior wird im März 4

Der Altersunterschied ist bei uns weniger im Vordergrund als der Wunsch das wir die Aufmerksamkeit geben können die unsere Kinder brauchen, meinem Sohn hätte man vor 1 Jahr kein Geschwister Kind zumuten können! Da wäre er einfach zu kurz gekommen, inzwischen sieht das glücklicherweise anders aus.

Ihr müsst immer damit rechnen das es sofort klappt, es gibt da keinen Maßstab an dem man sich orientieren könnte. Daher, wenn es jetzt passt los! Und wenn nicht dann verhüten (wir haben die hormonelle Verhütung vor über 1 Jahr abgesetzt) als Wink 🍀 alles gute für euch und ein frohes neues Jahr!

6

Also unser Sohn ist 16 Monate und wir im 5 üz! Wir möchten nicht einen so grossen Altersunterschied. Meine Schwester ist fast 4 Jahre älter als ich. Als wir Kinder und Jugendliche waren, hatten wir keine Gemeinsamkeiten. Für unseren Sohn möchten wir einen Spielgefährten, mein Mann erst recht, da er Einzelkind ist. Jeder muss das für sich selbst entscheiden..ich würde die Pille also absetzten🍀

Top Diskussionen anzeigen