Biochemische schwangerschaft

Guten Morgen Mädels,

Hatte von euch schon jemand eine biochemische schwangerschaft ?

Nachdem ich gestern schon berichtet hatte das es bei mir kein gutes ende nahm. Gehen mir heute die wörter durch den kopf was die Ärzte gestern so alles gesagt haben.

Man ist irgendwie schwanger und dann doch nicht.....hcg im urin und blut nachweisbar, nur der Ultraschall ,da sieht man rein gar nichts.

1

wie weit müsstest du jetzt sein?

3

6+0 seit heute

2

Guten Morgen,
als biochemische Schwangerschaft bezeichnet man einfach eine Schwangerschaft, die in Urin und Blut nachweisbar war, aber im US noch nicht, weil es einfach noch zu früh war. Das liest du hier ganz oft, dass Frauen vor ausbleiben der Regel positiv testen, dann sofort zum Arzt gehen und gesagt bekommen man sieht nur eine aufgebaute Schleimhaut. Solange keine Fruchthöhle im US sichtbar war kann man von einer biochemischen schwangerschaft sprechen.
Hatte ich letztes Jahr auch.
Abgang in der 5. Woche.... 🤷🏼‍♀️

4

Bei mir war halt nur komisch, das die Regel quasi nicht ausgeblieben ist, am 19 und 20 November war der ovu positiv, hab eine zykluslänge von 24/26 tagen. Blugung hatte ich vom 1.12.bis 5.12. ....drei tage früher als geplant. Ich startete am sogenannten 7 zyklus tag mit ovu, als dieser dann fett positiv war, machte ich einen sst. Der war positiv...dachte erst er sei defekt da ich ja eine blutung hatte.

Ja und seither sind die sst positiv...anfang dee Woche hatte meine frauenärztin den Verdacht auf elss, und sie überwies mich ins Krankenhaus. Dort machte man ein bluttest, hcg war wieder gestiegen, Ultraschall dann nix. Mittwoch war alles soweit normal, mir gings auch gut. In der nacht dann zum Donnerstag wachte ich mit Schmerzen auf, ging auf die Toilette und sah bissel blut...alarmglocke ging bei mir an...immerhin stand der Verdacht auf eileiterschwangerschaft im Raum. Sind dann sofort in die klinik, vier ärzte nahmen mich unter die lupe. Bissel freie Flüssigkeit wurde gesehen was laut ärzte auch sein darf wegen darmbewegung sagten sie. Gebärmutter war weiterhin leer. Hcg war dann wohl auch gesunken .sie wirbelten mit Wörter rum die ich gestern nicht verstanden habe. Selbst mit 40 kennt man nicht alles.

Nächste Woche Donnerstag muss ich wieder zur Kontrolle ins Krankenhaus, da meine Ärztin jetzt Urlaub hat

Top Diskussionen anzeigen