Fernbeziehung

Hallo ihr Lieben!

Mein Lebensgefährter und ich sind jetzt im 2. ÜZ. Leider führen wir eine Fernbeziehung und wie es der Teufel will, ist mein Eisprung in der Regel in Mitte der Woche.
Habt ihr Tipps für mich, kann man den Eisprung evtl. verschieben?
Pille möchte ich nicht nehmen, bin ich seit 10 Jahren weg von, hab es dieses Jahr nochmal versucht, aber war für meinen Körper ne Katastrophe...

1

Da kannst du leider nicht viel machen 🤨

4

Das dachte ich mir schon! 🤨

2

Das kannst du nicht ändern. Allerdings überleben Spermien ja bis zu 5 Tage. Würde einfach Sonntag so spät wie möglich noch Sex haben.
Würde die Fernbeziehung so bleiben wenn das Baby dann da ist? Das stell ich mir schwierig vor.
Lg😊

3

Naja, jetzt sehen wir uns erst mal bis Ende Januar und dann schauen wir weiter.
Dachte mir, dass da nicht viel zu machen ist.

Nein auf Dauer bleibt sie nicht bestehen.
Ab April verringert sich die Distanz von 400km auf 180k und in den nächsten Jahren zu ihm in die Nähe versetzt.

6

Dann drück ich dir die Daumen dass es schnell klappt🍀

weiteren Kommentar laden
5

Und wenn einer von euch um den Es mal 2 Tage Urlaub nehmt? Dann könntet ihr euch sehen und verpasst den Es nicht. Vielleicht klappt es ja in den nächsten Monaten, dann wären doch mal 6 oder 8 Urlaubstage dafür verbraten.
Lg,
Anjobi mit J. und A. an der Hand und 💙 Babyboy 18. SSW inside

8

Ja, das könnte man evtl. so planen.
Will mir aber zu Anfang eigentlich noch nicht so einen Druck machen.
Wir schauen einfach mal wie es so läuft, nur umso älter man wird, desto unentspannter wird man 😆

Top Diskussionen anzeigen