Granocyte spritzen um schleimhaut zu unterstützen

Hallo ihr Lieben.
Es gibt endlich einem kleinen Erfolg bei uns. Wir konnten vor 2 Wochen endlich eine 3mm Schleimhaut messen. Klar ist das noch zu wenig, aber immerhin nach der Antibiose ein Erfolg.
Nun zu meiner eigentlichen Frage. Ich soll jetzt Granocyte 13M einmal die woche spritzen, damit das meine Schleimhaut unterstützt und die sich noch besser aufbauen kann.
Hat jemand mit dem gleichen Problem Erfahrungen mit den spritzen gemacht??
Ganz liebe Grüsse 🤗

1

Hallo foxy,

Habe keine Erfahrung, aber würde liebend gerne wissen, ob du Erfolg hast.
Versuche seit Februar meine SH dicker zu bekommen. (Ca 1.8mm damals).
Bin jetzt immer bei 5-6mm . Wird nicht mehr und weiß nicht weiter.

Hast du zu viele Killerzellen?
Glg

2

Huhu. Ich muss ehrlich sein, ich weiss es nicht. Der Professor hat sowas noch nicht gesagt, aber ich werde mal Freitag nachfragen.

3

Was war denn generell euer Problem bzw warum ist die SH so flach?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen