ASS 100/150 in Kinderwunschzeit -Faktor V

Hallo,

diesen Zyklus fangen wir wieder an zu üben. Wir haben bereits zwei Kinder, aber auch drei Fehlgeburten und wünschen uns jetzt endlich die Familie komplett zu machen.

Da ich eine Faktor V Leiden Mutation habe soll ich bereits in der Kinderwunschzeit ASS100 nehmen. Zusätzlich trinke ich noch Himbeerblättertee in der 1. und Frauenmanteltee in der 2. Zyklushälfte. Die Tees trinke ich jetzt zum ersten Mal. Probleme mit dem schwanger werden hatte ich eigentlich nie (immer im ersten oder zweiten Zyklus schwanger geworden - das ist ja der Nebeneffekt von Faktor V), aber sie sollen ja den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut unterstützen. Ich dachte ich probier es mal. Ab positiven Ss Test muss ich Heparin spritzen. Evtl nehm ich auch wieder das Bryophyllum Pulver.

Jetzt habe ich gehäuft gelesen das es mittlerweile usus ist ASS150 bei Kinderwunsch zu nehmen. Wie sieht es bei euch aus?

Lg

1

Ich kenne es nur mit 100ern ASS.
Drücke dir die Daumen :-)

2

Ich nehme auch ASS 100 täglich für eine bessere Durchblutung

3

Habe auch Faktor V und sollte immer Heparin ab Eisprung spritzen. Hat leider bis jetzt nichts genützt. Hatte dieses Jahr vier Fehlgeburten und noch kein Kind. Das mit dem schnell schwanger werden stimmt wirklich. Nur das bleiben wäre mal nett. Von Ass wurde mir abgeraten,weil es nur arteriell wirken soll- und das laut meiner Gerinnungsklinik nichts in der Gebärmutter bringt- ausserdem ist es ja für Magen/ Niere langfristig nicht gut. Naja probieren jetzt am Immunsystem zu schrauben,da sind nämlich die Killerzellenaktivitäten zu hoch,aber bis jetzt leider auch kein Erfolg.

4

Hast du Faktor V homozygot oder warum sollst du ab Eisprung spritzen? Ein Arzt im Krankenhaus hatte mir das mal gesagt, das es so am sinnvollsten wäre. Setzt du das Heparin dann mit dem einsetzen der Periode einfach wieder ab?

Fragen über Fragen ;-) bin gespannt.

Top Diskussionen anzeigen