Kann man sich wirklich alle Anzeichen einbilden? ­čś│

Hallo zusammen, wir sind jetzt im 2. ├ťz f├╝rs zweite Kind. Schon im 1. hatte ich ├ťbelkeit, ziehen in der brust und hin und wieder unterleibsschmerzen und dann kam nach negativem test die mens.....
Bin leider eine fr├╝htesterin ­čśČ kann einfach nicht warten, jetzt hab ich heut bei es+12/13 nachmittags negativ getestet. Dieses Mal war ich mir so sicher, ├ťbelkeit is noch schlimmer und hab so einen leichtes druckgef├╝hl im Bauch, dass ich gar nicht wirklich auf dem Bauch liegen kann..... Br├╝ste sind auch sehr empfindlich und jetzt hab ich wieder Schmerzen wie wenn die mens kommt....
Sorry f├╝r den langen text, aber ich werd noch ganz verr├╝ckt ­čśČ alles wirklich nur Einbildung?????

1

Hallo Hase

Ich finde es h├Ârt sich schon nach Anzeichen an, evt wird der Test noch positiv....
Kann von mir sprechen, bin im 11├╝z f├╝rs zweite Kind und bilde mir jeden Monat Anzeichen ein, ├ťbelkeit, spannende Br├╝ste etc....

kann dich gut verstehen und die Hoffnung stirbt zuletzt....
dr├╝cke dir fest die Daumen und hoffe es klappt bei dir

2

Bin froh, dass ich da nicht allein bin. Dass einem sein eigener K├Ârper da so ver.... kann. ­čśę
Ich dr├╝ck f├╝r euch auch ganz fest die Daumen. ÔťŐ Wie lang hats bei euch denn beim 1. Kind gedauert?

3

Ja ich f├╝hle mich auch jeden Monat von meinem K├Ârper ver├Ąppelt und das ist schwer zu ertragen.

Das erste Kind war nur ein Schuss, einmal nicht verh├╝tet weil wir dachten mit Zyste und an zt 9 wird das nichts und dann kam die kleine Zaubermaus und machte mich zu einer gl├╝cklichen Mutter.

weitere Kommentare laden
5

Leider kann man sich wirklich alles m├Âgliche einbilden.
Bis es bei uns im 11. Zyklus geklappt hat, habe ich mir auch alles m├Âgliche eingebildet. In meinem Gl├╝ckszyklus hatte ich dann schmerzende Br├╝ste, genauso wie ich es den Zyklus vorher auch hatte und etwas was ganz neu war - Eisprungsziehen eine Woche vor NMT.

7

Wie war denn das eisprungziehen bei dir?

11

Ein ziehen auf der linken Seite.
Hatte mich schon gewundert und gedacht, dass mein Ei erst dann springen wollte.

8

Nein, Einbildung ist das (meist) nicht. Leider ist das Progesteron f├╝r die "Anzeichen" in der 2. ZH verantwortlich. Bei der einen Frau mehr, bei der anderen weniger. Auch von Zyklus zu Zyklus kann der Einfluss des Progesterons schwanken.

LG, babyelf mit ­čîč und babygirl inside (22+5)

9

Verdr├Ąngt man diese Anzeichen dann vor dem 1.├╝z dann einfach? Da kann ich mich n├Ąmlich nicht mehr dran erinnern ziehen in den br├╝sten und ├ťbelkeit zu haben......

10

Komischerweise hatte ich die Anzeichen in den Zyklen vor den ├ťZ nicht bzw nicht so stark. Vielleicht h├Ârt man st├Ąrker in sich herein, wenn man hibbelt ­čść.

Top Diskussionen anzeigen