Test positiv, Blutungen, HCG Werte đŸ˜±đŸ˜±

Hallo ihr lieben ,
Mich durfte am Freitag an Tag 14 nach meiner Insemination positiv testen und war völlig außer mir vor Freude.
Leider wurde diese Freude schnell gestoppt, denn am Samstag haben leichte hellrote Blutungen eingesetzt und leichte Unterleibsschmerzen eben wie bei der Mens.

Am Samstag in der Klinik konnte man im Sono nichts erkennen, logisch eigentlich in dem frĂŒhen Stadium.
Der HCG Wert im Blut lag bei 22.

Heute war ich zur Kontrolle beim Gyn.
Schleimhaut hoch aufgebaut bei 12mm.
Blutung noch leicht vorhanden.
HCG Wert von heute bei 57.

Hat sich also in zwei Tagen mehr als verdoppelt. Ist aber rechnerisch fĂŒr Tag 17 nach Insemination immernoch niedrig.

Ich verstehe einfach garnix mehr.

Muss jetzt Mittwoch und Freitag zu weiteren HCG Kontrollen ins Kinderwunschzentrum.

Hat jemand Erfahrungen damit?
Bin auf der einen Seite total verunsichert weil die Werte fĂŒr die errechnete Zeit zu niedrig sind.
Auf der anderen Seite bin ich total froh das der Wert angestiegen ist.

1

Wie hoch ist dein progesteronwert?
Nimmst du welches ein?

2

Ja ich nehme seit Insemination utrogest !
Progesteron wurde nicht bestimmt .

3

Wieviel nimmst du denn?
doof dass es nicht getestet wird.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen