Wann nach FG schwanger und Baby gesund auf der Welt?

Hallo ihr lieben, ich bin gerade vom Arzt gekommen. Es wurde die nachkontrolle der AS gemacht. Es ist alles super. Ich habe generell alles sehr gut überstanden (körperlich), habe danach sehr sehr wenig geblutet und hatte keine Schmerzen. Körperlich bin ich also wieder fit.

Psychisch geht es mir auch verhältnismäßig gut. Hatte 2 Wochen um das ganze zu verarbeiten und zu verstehen, dass da irgendwas nicht in Ordnung war, weshalb mein Körper die Schwangerschaft in der 5./6.Ssw nicht mehr weiter geführt hat. In der 8. Ssw sind dann Blutungen eingetreten, und in der 9. Ssw war die ausschabung.

Es heißt im allgemeinen, dass man 3 Monate / Zyklen warten soll.

Mit dieser Thematik habe ich mich die letzten Tage auch sehr auseinander gesetzt.

Die einen sagen, es gibt keine Studien, die was dagegen sagen, die anderen sagen, es gibt Forschungen, die besagen, dass Schwangerschaften nach keiner, bzw 3-6 Monate Wartezeit besser durchgehalten werden, als die, die länger warten.

Mein Frauenarzt sagt, dass die, die sofort wieder anfangen, also nicht die 3 Monate warten, zu 90 % eine erneute fehlgeburt haben. Auch wenn sie schon ein gesundes Kind zu Hause haben, wie ich auch.

In den Foren finde ich hauptsächlich die, die schreiben, dass sie gerade wieder schwanger sind. Oft erst vor der 12.ssw.

Mich interessiert, wann habt ihr wieder angefangen? In welchem Zyklus nach der FG hat es geklappt? Habt ihr die schwangerschaft nach der FG erfolgreich beendet und das Kind gesund bekommen?

Ich fühle mich gut und bereit dazu es wieder zu probieren, aber die Aussage meines Arztes hat mir Angst gemacht.

Dagegen spricht die schwerster aus dem Krankenhaus, welche selbst eine FG hatte, sofort wieder los gelegt hat und ein gesundes Kind bekommen hat.

1

Hallo,
Ich hatte 2016 eine FG in der 5.woche ohne ausscharbung. Im Zyklus darauf ohne Pause bin ich direkt wieder schwanger geworden und die schwangerschsft ging gut aus. Unsere kleine ist mittlerweile 1,5 Jahre alt.

Nun basteln wir am Geschwisterchen und ich hatte vor 2 Wochen wieder eine FG in der 5.woche.ob es nun direkt wieder klappt und es gut ausgeht kann ich dir noch nicht sagen. Aber ich hoffe das dir meine erfahrung trotzdem Mut macht

2

Hallo:)
Tut mir leider wegen deiner Fehlgeburt sowas ist sehr schlimm :(
also ich hatte meine Fehlgeburt Dezember 2016 und bin bis jetz leider noch immer nicht schwanger :(
Wir haben ca 3 Monate gewartet und dann weiter probiert .
Aber kenne ein paar die sofort wieder schwanger geworden sind nach einer Fehlgeburt und ein gesundes Kind bekommen haben 🙂
Ich persönlich denke das nach einer Ausschabung der Körper einfach eine Zeit braucht um sich zu erholen und die Hormone sich alle wieder einpendeln können .
Bei mir dauert es gerade einfach zu lange mache gerade einen Hormonstatus um abzuklären ob alles in Ordnung ist bei mir
Viel Glück 🍀
Lg c.

3

Muss aber auch dazu sagen das ich zwei mal ausschaben musste da bei der ersten Ausschabung nur Schleimhaut abgekratzt wurde. ein paar tage nach der Ausschabung bin ich mit schmerzen und starke Blutungen wieder zur Klinik gefahren wo sich herausstellte das alles noch in der Gebärmutter drinnen ist :( darauf folgte dann die zweite Ausschabung

4

Hallo.
Tut mir leid das du das durchmachen musst. Kommt leider viel zu oft vor.
Ich hatte in der 12. ssw eine Ausschabung. Ist aber schon früher stehen geblieben. Nur wollte ich das es natürlich abgeht. Ging auch. Nur hab ich so viel Blut verloren das ich doch zum ausschaben musste. Dann dauerte es 7 Wochen bis ich die erste Regel bekam. Und im nächsten Zyklus hat es geklappt. Und der kleine ist jetzt 7 Monate.
Lg lillifee

5

Hallo liebes,

Erstmal tut es mir sehr Lied für dein Verlust...

Also bei mir war das so hätte Nov 2016 eine FG in der 9ssw mit AS.. Ich wurde ein Zyklus später direkt im Dezember wieder schwanger und habe im Januar 2017 positiv getestet mein Sohn ist nun 16 Monate alt und ein kerngesubdes und glückliches Kind...

Bei mir wurde auch von meiner Fa (die ich aber wegen andere Gründe wechselte) empfohlen mind. 3 Zyklen abzuwarten und die im Krankenhaus meinte direkt wieder los legen...

Du musst dich bereit fühlen und wenn es dein Körper auch wieder ist dann wird er eine ss wieder zu lassen.. Egal was andere sagen du weißt was richtig ist und da gibt's kein falsch.. Du kennst dein Körper am besten..

Viel gluck für die Zukunft

LG Maria

6

Ich hatte 2016 auch eine FG, AS in der 11ssw. Bin danach sofort wieder schwanger geworden (war ein sehr langer Zyklus) und unsere kleine Maus ist trotzdem gesund :)
Viel Glück!

7

Hi süße hatte April 2017 eine fg 9ssw dann wieder ss feb 2018 wieder fg in April und hatte am 10.5 die erste Mens in juni test positiv jetz in der 30 ssw das mit deiner fg tut mir so leid :-(

8

Huhu,

ich bin zwar nach meiner MA (Oktober 18 in der 11. Woche) noch nicht wieder schwanger, kenne aber 2, die sofort wieder schwanger wurden und auch kerngesunde Kinder auf die Welt brachten.


Vertraue Dir und deinem Körper.

Alles Liebe

9

Vielen Dank ihr lieben, echt heftig wie viele es gibt, die es trifft... Es tut mir für euch alle leid, und freut mich zu gleich, dass es bei den meisten wieder geklappt hat.

Den anderen kann ich nur die Daumen drücken und viel Glück und Kraft wünschen.

Mir ist der Schnitt hier trotzdem irgendwie nicht ganz geheuer... Wenn es doch bei vielen gut gegangen ist, wieso sagt mein Frauenarzt was von 90 % bei denen es nicht gut geht...?

Ich denke, mein Körper und ich sind soweit. Aber ich denke auch, dass ich zumindest eine normale monatsblutung abwarten werde und danach wieder starte.

10

Hallo, tut mir sehr leid das du das auch erleben musstest. Ich hatte September 17 eine FG in der ohne AS in der 9. SSW. Haben keinen Pause gemacht (Natürlich abgewartet bis die Blutungen vorbei waren) und ich wurde im November wieder schwanger. Die Schwangerschaft verlief normal und ich hatte keine Probleme. Das einzige was war ist, dass meine Tochter 8 Wochen zu früh nach blasensprung kam. Denke aber nicht, dass das in dem Stadium der SS irgendwas mit der vorausgegangen FG zu tun hatte. Sie ist inzwischen 5 Monate alt und kerngesund.

Drücke dir die Daumen das es bald klappt und euer Baby gesund zur Welt kommt 😘

Lg Sabine mit Pauline 💗

Top Diskussionen anzeigen